DAX-0,18 % EUR/USD+0,10 % Gold+0,12 % Öl (Brent)+0,63 %

Pico: Pleite oder Chance?

Nachrichtenquelle: Aktiennews.ch
16.03.2019, 05:19  |  294   |   |   

Per 16.03.2019, 05:19 Uhr wird für die Aktie Pico am Heimatmarkt NASDAQ GS der Kurs von 10,75 USD angezeigt. Das Papier zählt zur Branche "Umwelt- und Facility Services".

Die Aussichten für Pico haben wir anhand 6 bedeutender Kategorien analysiert. Für jede Kategorie erhält die Aktie eine Teilbewertung. Die Ergebnisse führen in einer Gesamtbetrachtung zur Einstufung als "Buy", "Hold" bzw. "Sell".

1. Relative Strength Index: Der Relative Strength Index, abgekürzt als RSI, indiziert die Bewegungen von Aktienkursen innerhalb von 7 Tagen, indem die Aufwärtsbewegungen auf die Anzahl der Bewegungen in Bezug gesetzt werden. Die Normspanne reicht von 0 bis 100. Der RSI der Pico liegt bei 44,86, womit die Situation als weder überkauft noch -verkauft betrachtet wird. Daraus resultiert eine Bewertung als "Hold". Der RSI25 dehnt den Berechnungszeitraum auf 25 Tage aus. Der RSI für die Pico bewegt sich bei 54,05. Dies gilt als Indikator für eine weder überkaufte noch -verkaufte Situation, der ein "Hold" zugeodnert wird. Insgesamt vergeben wir daher für diese Kategorie die Einstufung "Hold".

2. Fundamental: Mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) in Höhe von 33,81 ist die Aktie von Pico auf Basis der heutigen Notierungen 28 Prozent niedriger als vergleichbare Unternehmen aus der Branche "Kommerzielle Dienstleistungen & Supplies" (46,83) bewertet werden. Diese Kennzahl wiederum signalisiert eine Unterbewertung. Damit entsteht aus der Perspektive der fundamentalen Analyse die Einstufung "Buy".

3. Sentiment und Buzz: Einen wichtigen Beitrag zur Einschätzung einer Aktie liefert auch längerfristige Betrachtung der Kommunikation im Internet. Dabei haben wir für die Bewertung sowohl das Kriterium der Diskussionsintensität, also der Häufigkeit der Meldungen sowie die Rate der Stimmungsänderung betrachtet. Pico zeigte bei dieser Analyse interessante Ausprägungen. Die Diskussionsintensität ist durchschnittlich, da eine normale Aktivität zu sehen ist. Daraus ergibt sich eine "Hold"-Einschätzung. Die Rate der Stimmungsänderung erfuhr in diesem Zeitraum kaum Änderungen. Daraus leitet die Redaktion wiederum eine "Hold"-Bewertung ab. Unter dem Strich ergibt sich daher eine "Hold"-Einstufung.

Zur vollständigen Analyse: http://www.aktiennews.ch/2019/03/pico-aktienanalyse-vom-16-03-2019/

Wertpapier
Pico Holdings


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel