DAX+0,21 % EUR/USD+0,07 % Gold+0,10 % Öl (Brent)+0,51 %

Beachvolleyball-WM 2019 ALDI Nord wird offizieller Frische-Partner

Nachrichtenagentur: news aktuell
18.03.2019, 16:10  |  527   |   |   
Hamburg (ots) - ALDI Nord schlägt in Hamburg auf: Der
Discount-Spezialist aus Essen wird offizieller Frische-Partner der
"FIVB Beach Volleyball Weltmeisterschaften", die vom 28. Juni bis 7.
Juli 2019 in Hamburg stattfinden. Damit betritt ALDI Nord neues
Terrain: Es ist die erste Kooperation mit einem Sport-Event der
internationalen Spitzenklasse.

Die Beachvolleyball-WM des Weltverbands Fédération Internationale
de Volleyball (FIVB) ist das sportliche Sommerhighlight 2019 - und
ALDI Nord ist mittendrin statt nur dabei. Wenn im traditionsreichen
Stadion "Am Rothenbaum" die 48 weltbesten Beachvolleyball-Teams vor
mehr als 10.000 Zuschauern um die begehrten Weltmeistertitel kämpfen,
geht's heiß her - auf dem Spielfeld, aber auch auf den
Zuschauerrängen. Gut für alle Fans, dass ALDI Nord auf seiner großen
Aktionsfläche in unmittelbarer Nähe der Spielstätte für die nötigen
Erfrischungen sorgen wird.

Als offizieller Frische-Partner des mit Spannung erwarteten Events
versorgt ALDI Nord alle Fans an den Sommertagen mit Frische-Produkten
aus dem bekannten ALDI Sortiment. Zwischen den insgesamt 208 Spielen
des Turniers wird die Aktionsfläche direkt am Stadion der zentrale
Anlaufpunkt für alle Beachvolleyball-Fans, um entspannt über die
Spiele zu plaudern.

Bei der Partnerwahl für die Premiere im Sportsponsoring haben wir
uns bewusst für das Sport-Großereignis in der Hansestadt entschieden.
"ALDI Nord und Beachvolleyball-WM - das passt einfach zusammen", sagt
Kay Rüschoff, Geschäftsführer Marketing. "Die Themen gesunde
Ernährung und Bewegung stehen bei uns stark im Fokus. Als
Frischepartner des Turniers können wir mit dieser Botschaft viele
Menschen aller Altersgruppen erreichen." Und der Rahmen mit
spektakulärem Sport der internationalen Spitzenklasse sowie
ausgelassenen Fans in Partystimmung bilde die perfekte Kulisse dafür,
erklärt Kay Rüschoff.

Fortlaufend aktualisierte Informationen zum ALDI Engagement der
FIVB Beachvolleyball-WM finden Sie während des Events online auf
www.aldi-nord.de/beachvolleyball.

OTS: Unternehmensgruppe ALDI Nord
newsroom: http://www.presseportal.de/nr/112106
newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_112106.rss2

Pressekontakt:
ALDI Nord Unternehmenskommunikation: Axel vom Schemm
E-Mail: presse@aldi-nord.de
Mehr zum Thema
FIHamburg


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel