DAX+0,57 % EUR/USD+0,32 % Gold0,00 % Öl (Brent)0,00 %

CellCube meldet Aufnahmen in Board und Management

Nachrichtenquelle: IRW Press
19.03.2019, 10:44  |  361   |   |   

 

   

CellCube meldet Aufnahmen in Board und Management

 

Toronto (Kanada), 19. März 2019. CellCube Energy Storage Systems Inc. (CSE: CUBE, OTCQB: CECBF, Frankfurt 01X – WKN A2JMGP) („CellCube“ oder das „Unternehmen“) freut sich, drei renommierte Mitglieder der Business-Community, Michael Nobrega, Brett Whalen und Henrik Mickkelsen, in sein Board of Directors aufzunehmen. Die neu ernannten Directors werden neben Stefan Schauss, Henk van Alphen und Bruno Arnold im Board sitzen.

 

„Die neuen Board-Mitglieder läuten eine neue Ära im operativen Geschäft des Unternehmens ein und sind darüber hinaus ein außergewöhnlicher Vertrauensbeweis für das Unternehmen und dessen große Zukunft“, sagte President Stefan Schauss. „Ihre gemeinsame Erfahrung auf den Kapitalmärkten, insbesondere in den Bereichen Rohstoffe, Energie und erneuerbare Energien, wird einen wertvollen Beitrag zur Geschäftsstrategie des Unternehmens leisten, um den Bedarf auf einem schnell wachsenden Energiespeichermarkt zu decken.“

 

Ernennungen:

 

Michael J. Nobrega, FCPA, FCA, war President und CEO des Ontario Municipal Employees Retirement System (das „OMERS“), einem der größten Pensionsfonds Kanadas mit Nettoaktiva im Wert von über 95 Milliarden Dollar. Vor seiner siebenjährigen Amtszeit (2007 bis 2014) als President und CEO des OMERS war Herr Nobrega zwischen 1998 und 2007 damit betraut, Borealis Infrastructure, die 100-Prozent-Infrastruktur-Investitionsgesellschaft des OMERS, als erstklassigen institutionellen Investor in globale Infrastrukturaktiva zu gründen und aufzubauen. Vor dem OMERS und Borealis war Herr Nobrega Steuerpartner eines großen internationalen Wirtschaftsprüfungsunternehmens. Momentan fungiert Herr Nobrega als President und CEO der Waterfront Toronto Revitalization Corporation, die für die Wiederbelebung der Uferflächen der Stadt Toronto verantwortlich ist.

 

Borealis Infrastructure war 1998 ein Pionier bei der Etablierung der Infrastruktur-Anlageklasse für globale Kapitalpools. Dieser frühe Einstieg in die Anlageklasse bot dem OMERS Möglichkeiten, weltweit in größere Infrastrukturaktiva wie Stromerzeugung, Transportsysteme, Wasserversorger, Erdgaspipelines, Mautstraßen, Häfen, Brücken und Eisenbahntunnel zu investieren – allesamt Aktiva, die das Fundament einer modernen Wirtschaft darstellen.

 

Bevor er das OMERS im Jahr 2014 verließ, hatte Herr Nobrega maßgeblichen Anteil an der Gründung von OMERS Ventures, das als Pionier für Pensionsfonds-Venture-Investitionen in Technologieunternehmen mit beträchtlichem Potenzial in ganz Nordamerika tätig ist. Er fungiert zurzeit als Chair der Ontario Centres of Excellence (die „OCE“), die die Entwicklung und Kommerzialisierung kanadischer Technologien durch die Finanzierung von Partnerschaften zwischen Regierungen und dem Privatsektor fördern und unterstützen.

 

Herr Nobrega ist zurzeit Director von Toronto Hydro Corporation, einem der größten Wasserversorger Kanadas. Er ist auch Board-Mitglied der IBI Group, die auf die technische Planung von Gebäuden und Verkehrssystemen mit modernsten Technologien zur Schaffung „smarter“ Gebäude und Infrastruktursysteme fokussiert ist, um eine zunehmend digitalisierte Wirtschaft zu beliefern.

 

Herr Nobrega ist ein Absolvent der University of Toronto in Wirtschaftslehre (Economics) und Mathematik (Mathematics). Er ist ein Wirtschaftsprüfer (Chartered Accountant) und Fellow des Professional Chartered Accountants Institute of Ontario.

 

Herr Nobrega wird Brian Stecyk als unabhängigen Director des Unternehmens ersetzen. Das Board of Directors dankt Herrn Stecyk für sein Engagement und seine Leistungen, die für den erfolgreichen Erwerb der Gildemeister-Aktiva von grundlegender Bedeutung waren. Brian war ein renommiertes Mitglied des Board und das Unternehmen möchte ihm für seine Dienste danken.

 

Brett Whalen, CFA, wird ebenfalls in das Board of Directors von CellCube aufgenommen werden. Brett hatte als Kapitalmarktberater des Board bereits engen Kontakt mit dem Unternehmen (siehe Pressemitteilung vom 3. Mai 2018).

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
08.04.19
Aus der Redaktion