DAX+0,53 % EUR/USD0,00 % Gold+0,07 % Öl (Brent)-0,91 %

Carter Bank: Was passiert jetzt?

Nachrichtenquelle: Aktiennews.ch
20.03.2019, 23:42  |  303   |   |   

Für die Aktie Carter Bank stehen per 20.03.2019, 23:42 Uhr 18,9 zu Buche. Carter Bank zählt zum Segment "Regionalbanken".

Unser Analystenteam hat Carter Bank auf Basis dieser Bewertung am Markt einer Analyse zugeführt. Insgesamt 4 Faktoren führen zu den einzelnen Einschätzungen als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus wird im letzten Schritt eine Gesamteinschätzung ermittelt.

1. Anleger: Die Anleger-Stimmung bei Carter Bank in den Diskussionsforen und Meinungsspalten der sozialen Medien ist insgesamt besonders negativ. Dies zeigt sich in den Äußerungen und Meinungen der vergangenen beiden Wochen, die wir für Sie ausgewertet haben, um einen weiteren Bewertungsfaktor für die Aktie zu gewinnen. Dabei zeigte sich, dass in den vergangenen Tagen insbesondere negative Themen bei den Diskussionen im Mittelpunkt standen, womit der Titel insgesamt die Einschätzung "Sell" erhält. Damit errechnet sich unserer Einschätzung nach zum Punkt Anleger-Stimmung insgesamt ein "Sell".

2. Sentiment und Buzz: Carter Bank lässt sich auch über einen längeren Zeitraum hinsichtlich der Anzahl der Wortbeiträge (der Diskussionsintensität) und der Rate der Stimmungsänderung beobachten und auswerten. Daraus ergeben sich interessante Rückschlüsse über das langfristige Stimmungsbild der vergangenen Monate. Konkret: Die Aktie hat dabei die übliche Aktivität im Netz hervorgebracht. Dies deutet auf eine mittlere Diskussionsintensität hin und erfordert eine "Hold"-Einstufung. Die Rate der Stimmungsänderung zeigt indes kaum Änderungen, was eine Einschätzung als "Hold"-Wert entspricht. In der Gesamtbewertung ergibt sich damit für Carter Bank in diesem Punkt die Einstufung: "Hold".

3. Relative Strength Index: Mithilfe des Relative Strength Index (RSI), einem Indikator aus der technischen Analyse, lässt sich eine Aussage treffen, ob ein Wertpapier "überkauft" oder "überverkauft" ist. Dazu werden die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation gesetzt. Schauen wir auf den RSI der letzten 7 Tage für die Carter Bank-Aktie: der Wert beträgt aktuell 22,22. Demzufolge ist das Wertpapier überverkauft, wir vergeben somit ein "Buy"-Rating. Der RSI der letzten 25 Handelstage ist weniger volatil als der RSI7 und ergänzt unsere Analyse um eine längerfristigere Betrachtung. Auch hier ist Carter Bank überverkauft (Wert: 23,82), somit erhält die Aktie auch für den RSI25 ein "Buy"-Rating. Insgesamt liefert die Analyse der RSIs zu Carter Bank damit ein "Buy"-Rating.

Zur vollständigen Analyse: http://www.aktiennews.ch/2019/03/carter-bank-aktienanalyse-vom-20-03-2 ...



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel