DAX+0,90 % EUR/USD+0,06 % Gold+0,25 % Öl (Brent)+0,51 %

GOLD Bereit für das Comeback?

21.03.2019, 13:11  |  1735   |   |   

Angetrieben von den Ergebnissen der gestrigen Leitzinsentscheidung in den USA hat der Goldpreis wieder Oberwasser bekommen. Skepsis und Vorsicht sind zurück an den Finanzmärkten. Der US-Dollar ging ob der Entwicklungen rund um den gestrigen FED-Termin auf Tauchstation. Auch das machte dem Edelmetall gehörig Beine…

Um unsere eingangs gestellte Frage aufzugreifen: Unserer Meinung nach ist der Goldpreis bereit für das Comeback! 

Die grundsätzliche Marschrichtung des Edelmetalls stimmt. Daran änderte auch der Rücksetzer unter die 1.300er Marke nichts Gravierendes, auch wenn oder gerade weil diese „Kerbe“ mit einem großen medialen Tamtam verbunden war und der Abgesang auf das Edelmetall (wieder einmal) unüberhörbar war. Wie auch immer. 

Die gestrigen Entscheidungen der US-Notenbank und alles das, was „zwischen den Zeilen“ zu lesen war, hat noch einmal gezeigt, welche Bedeutung dem Edelmetall in den nächsten Wochen und Monaten noch zuteil werden könnte. Nun müssten „nur“ noch die charttechnischen Fesseln gesprengt werden. 

Immerhin konnte sich das Edelmetall nun wieder etwas deutlicher von den 1.300 US-Dollar lösen, die bis dato eine gewisse Anziehungskraft ausübten. Aktuell ringt das Edelmetall mit dem Widerstand bei 1.315 US-Dollar. Ein signifikanter Ausbruch über dieses Niveau wäre ein weiterer wichtiger Fingerzeig und würde die Comebackambitionen des Edelmetalls unterstreichen. Bleiben wir gleich bei den möglichen Etappenzielen auf der Oberseite. Oberhalb von 1.315 US-Dollar würden die 1.325 US-Dollar und im Anschluss daran die 1.350 US-Dollar warten. Auf der Unterseite sollten hingegen die 1.300 US-Dollar nicht mehr unterschritten werden. Unterhalb von 1.280 US-Dollar wäre die Lage aus bullischer (und zudem auch aus charttechnischer) Sicht allerdings neu zu bewerten. 


Verpassen Sie keine Nachrichten mehr von Gold-Silber-Rohstofftrends und abonnieren Sie jetzt kostenlos den passenden Newsletter dazu:

Unser kostenloser Newsletter-Service
Wertpapier
Gold


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Autor

Gold-Silber-Rohstofftrends ist der Informationsdienst für alle Rohstoffinteressierten. Wir spüren die wichtigen Trends an den Rohstoffmärkten auf und geben unseren Lesern konkrete Tipps zur Umsetzung aussichtsreicher Strategien. Unser Fokus liegt hierbei auf Gold, Silber, Rohöl sowie den Industriemetallen. Die Analyse von interessanten Edelmetall- und Rohstoffaktien rundet unser Informationsangebot ab.

RSS-Feed Gold-Silber-Rohstofftrends