DAX+0,90 % EUR/USD-0,09 % Gold+0,14 % Öl (Brent)+0,51 %

JEFFERIES belässt Santander auf 'Underperform'

Nachrichtenquelle: dpa-AFX Analysen
21.03.2019, 14:25  |  192   |   |   
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Jefferies hat Santander auf "Underperform" belassen. Da die Europäische Zentralbank
Zinserhöhungen aufschiebe, stünden die mittelfristigen Konsensschätzungen für die spanischen Banken bereits unter Druck, schrieb Analyst Benjie Creelan-Sandford in einer am Donnerstag vorliegenden Branchenstudie. Zudem ließen die jüngsten Daten zum Volumen des Neugeschäfts und zum Kreditgeschäft kaum auf gute Nachrichten hoffen./gl/edh

Veröffentlichung der Original-Studie: 20.03.2019 / 06:17 / ET
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 21.03.2019 / 01:00 / ET

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.
Analysierendes Institut: JEFFERIES
Analyst: Benjie Creelan-Sandford
Analysiertes Unternehmen: Santander
Aktieneinstufung neu: schlecht
Aktieneinstufung alt: schlecht
Währung: EUR
Zeitrahmen: 12m

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Aus der Redaktion