DAX+0,57 % EUR/USD+0,32 % Gold0,00 % Öl (Brent)0,00 %

Koichi Sakamoto, Direktor von „ULTRAMAN", „KAMEN RIDER", „SUPER SENTAI" und „POWER RANGERS", kreiert ein neues Zeitalter von „Ninja Super Hero", das weltweit veröffentlicht werden kann

Nachrichtenquelle: PR Newswire (dt.)
21.03.2019, 15:47  |  323   |   |   

TOKYO, 21. März 2019 /PRNewswire/ --

- Weltweit erstes Projekt mit ineinandergreifender Animation und Samurai-Drama -

Samurai Drama Channel, Japans kostenpflichtige Fernsehsendung, die ausschließlich japanische Historiendramen ausstrahlt und von der Nihon Eiga Broadcasting Corporation zusammen mit ihrem Produktionsausschuss betrieben wird, kündigte am 20. März die Veröffentlichung eines neuen japanischen Historiendramas mit Spezialeffekten namens „BLACKFOX Age of the Ninja" an, das vom Regisseur Koichi Sakamoto produziert wird. Dies ist das weltweit erste Projekt, das ineinandergreifende Animationen und Samurai-Dramen enthält, mit der originalen SF-Action-Animation „BLACKFOX", produziert von Regisseur Kazuya Nomura von Studio 3Hz.

Foto1 (C) PROJEKT BLACKFOX Age of the Ninja
https://kyodonewsprwire.jp/prwfile/release/M101057/201903184375/_prw_PI1fl_1vGn1vfW.jpg

Foto2 (C) PROJEKT BLACKFOX
https://kyodonewsprwire.jp/prwfile/release/M101057/201903184375/_prw_PI2fl_0MCRqRr8.jpg

Das japanische Action-Kostümdrama mit Spezialeffekten mit einem weiblichen Ninja in der Hauptrolle erzählt bei der Animationsversion die Geschichte eines Nachkommens eines Ninja-Clans vor einem Hintergrund in naher Zukunft, während das Live-Action-Drama in der Vergangenheit stattfindet und ins Ninja- und Samurai-Zeitalter zurückgeht.

Regisseur Sakamoto, der als Schlüsselperson in der japanischen Spezialeffekt-Filmindustrie „TOKUSATSU" bekannt ist, wollte sich einer neuen Herausforderung stellen: „Ich habe alles, was ich weiß, in die Produktion aufgenommen, besonders das, was ich aus meiner Zeit in Hollywood gelernt habe – ein Gefühl für Tempo, Leidenschaft für Action und Hommage an mein Lieblingsthema." Er ergänzte, dass er mit dem Endergebnis zufrieden sei, und sagte auch, dass er bereit sei, Menschen aus Japan und anderen Teilen der Welt zu inspirieren.

Foto3 Director Koichi Sakamoto
https://kyodonewsprwire.jp/prwfile/release/M101057/201903184375/_prw_PI3fl_bbUmGwAd.jpg

Der erste Videotrailer der Live-Action-Version wird am 23. März auf der offiziellen Website und dem offiziellen SNS-Account sowie an einem BS Fuji-Stand und einem Infinite-Stand bei „AnimeJapan 2019" vorgestellt, die ab dem gleichen Tag im Tokyo Big Sight stattfinden. Bleiben Sie auf dem Laufenden und erfahren Sie mehr über die Ninja-Heldin und die wunderbaren Darsteller und Teammitglieder!

TOEI ist ein führendes Unternehmen für Spezialeffekte in Japan, das im Laufe der Jahre an mehreren Projekten gearbeitet hat. Es verfolgt das Ziel, ein neues Zeitalter von Action-Kostümdramen mit Spezialeffekten im TOEI Studious Kyoto zu produzieren, das als führender Standort für die Produktion japanischer Kostümdramen gilt.

Offizielle Website: www.jidaigeki.com/BLACKFOX_Ninja/
Offizieller Instagram-Account: @blackfox_ninja

 

Mehr zum Thema
EURUSAJapanBleiMAN


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Aus der Redaktion