DAX+0,90 % EUR/USD-0,09 % Gold+0,15 % Öl (Brent)+0,51 %

Bitpanda erweitert seine angebotenen Asset-Klassen und listet Tether (USDT) als ersten Stablecoin

Nachrichtenquelle: PR Newswire (dt.)
22.03.2019, 09:00  |  288   |   |   

WIEN, 22. März 2019 /PRNewswire/ -- Das Wiener Fintech-Unternehmen Bitpanda hat Stablecoins als neue Asset-Klasse auf seiner Handelsplattform integriert. Seine 900.000 Nutzer können ab sofort Tether (USDT) auf der Plattform einzahlen, senden, traden und tauschen.

Bitpanda logo

Bitpandas Vision ist es einfachen und bequemen Zugang zu einer breiten Auswahl and Investment-Möglichkeiten zu. Zu diesem Zweck erweitert die Handelsplattform ihr Angebot um neue Asset-Klassen, die über Kryptowährungen hinausgehen. Als ersten Schritt hat Bitpanda den ersten Stablecoin als neue Asset-Klasse integriert. Tether (USDT) ist der populärste Stablecoin in Bezug auf Handelsvolumen und Nutzer haben ab sofort die Möglichkeit diesen auf Bitpanda einzuzahlen, zu senden, zu traden und zu tauschen.

"Während wir die Bitpanda Plattform kontinuierlich um neue Kryptowährungen und Features erweitern, wollen wir unseren Nutzern hauptsächlich Asset-Klassen jenseits von Kryptowährungen anbieten", sagt Eric Demuth, CEO und Mitbegründer von Bitpanda.

Im Gegensatz zu Kryptowährungen, wo der Preis schwankt, versucht ein Stablecoin wie Tether seinen Wert um ein bestimmtes Asset zu halten. In diesem Fall sollte der Wert von 1 USDT bei ungefähr 1 US-Dollar bleiben.

In den letzten monaten hatte Bitpanda ein erhebliches Wachstum an Personal und neuen Features. Die Firma hat kürzlich seine Android App herausgebracht, welche nun das intuitive Trading auf Desktop und Smartphones ermöglicht. Außerdem wurde Bitpanda Swap eingeführt, welche das austauschen von Kryptowährungen möglich macht. Mit Bitpanda Savings können Nutzer bequem einen Sparplan für Bitcoin und 20 weitere digitale Assets die auf der Plattform zur verfügung stehen aufsetzen.

Über Bitpanda

Bitpanda ist ein Fintech aus Wien, Österreich und wurde 2014 gegründet. Das Unternehmen ist seither zu Europas führender Handelsplattform für den Kauf und Verkauf von digitalen Assets wie Bitcoin geworden. Bitpanda hat über 900.000 Nutzer und mehr als 100 Teammitglieder. Das Unternehmen glaubt fest an die Innovationskraft von Kryptowährungen und die Blockchain-Technologie. Ihre Mission ist es, die treibende Kraft in der Fintech-Revolution zu sein, indem sie sowohl neuen als auch erfahrenen Nutzern einen benutzerfreundlichen, sicheren und vertrauenswürdigen Zugang zu jedem digitalen Asset bietet.

Logo: https://mma.prnewswire.com/media/829258/Bitpanda_Logo.jpg

 

Wertpapier
BTC zu USD


1 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Kommentare

Also ich würde neben der forcierten Ausbreitung des Tulpenblasendollars vorher mal schnell noch ein paar neue Milliarden davon durch den PC jagen! 😆🤣😂😂😂😂

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel
Aus der Redaktion