DAX+0,57 % EUR/USD+0,32 % Gold0,00 % Öl (Brent)-0,18 %

Datenschutz und Privatsphäre sind Menschenrechte / Der VPN Provider SpyOff kooperiert mit dem Usenet Provider UseNeXT um Nutzern mehr Privatsphäre und Sicherheit einzuräumen (FOTO)

Nachrichtenagentur: news aktuell
22.03.2019, 16:40  |  558   |   |   
Serravalle (San Marino) (ots) -

- Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist
abrufbar unter http://www.presseportal.de/bilder -

Im März 2019 hat SpyOff - Betreiber des Virtual Private Network
(VPN) - bekanntgegeben mit dem marktführenden Usenet Provider UseNeXT
zu kooperieren. Die Unternehmen verfolgen identische Visionen, wobei
die Sicherheit und Privatsphäre der Nutzer im Vordergrund stehen.
Durch die Zusammenarbeit mit UseNeXT will SpyOff den freien
Meinungsaustausch im Internet fördern. Eine Entwicklung entgegen der
derzeitigen Online-Trends.

Upload-Filter oder GEO-Blocks werden im Netz kontrovers
diskutiert. Das WWW wird zunehmend überwacht, zensiert und
kontrolliert. Ein Gegenentwurf zum Aufbau des Webs ist das Usenet
durch seine dezentrale Struktur. Dadurch erfüllt dieser Teil des
Internets eine zentrale Rolle in der globalen Kommunikation. Durch
die Vorschaltung eines VPN sind Nutzer und deren Daten zusätzlich
verschlüsselt.

Uneingeschränkte und dynamische Diskurse können nur ohne
übergeordnete Einschränkungen und äußere Einflüsse entstehen. Das
Usenet steht als älteste Diskussions-Plattform schon seit den
Anfängen der Globalisierung für diese Ideale ein. Seit 2004 macht
UseNeXT Meinungsfreiheit, die zu Interessenkonflikten führen kann und
per Definition sogar soll, für den deutschen Markt zugänglich. SpyOff
will diese Vision tatkräftig unterstützen.

Datenschutz und Online-Anonymität sind unumstößliche
Menschenrechte. Dieser gemeinsame Grundgedanke stellte die Weichen
zur Zusammenarbeit zwischen dem VPN- und dem Usenet -Access-Provider.
Plattformen, die diese Rechte fördern wollen, müssen die Sicherheit
der Teilnehmer in den Vordergrund rücken.

Mehr Informationen zur gebündelten Kompetenz im Bereich Sicherheit
und Meinungsfreiheit sind unter www.usenext.com/spyoff zu finden.

OTS: Sereta S.r.l
newsroom: http://www.presseportal.de/nr/134057
newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_134057.rss2

Pressekontakt:
Michael Growinski
10 Cardio Street
47899 Serravalle
Repubblica San Marino
Mail: michael@spyoff.com
Mehr zum Thema
InternetDatenschutz


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel