DAX+0,57 % EUR/USD+0,32 % Gold0,00 % Öl (Brent)-0,18 %

WTI Öl Long Zielbereich kommt zum Wochenende

Gastautor: Philip Hopf
22.03.2019, 19:08  |  1170   |   |   

Zwar gehen wir in WTI im weiteren Verlauf von höheren Notierungen aus, jedoch muss hier immer wieder mit kleineren Rücksetzern gerechnet werden.

So muss mit eingeplant werden, dass der Widerstand bei $61.46 zu einem Rücksetzer im Markt führen wird, der ohne Weiteres noch einmal zu Kursen im Bereich von $58 führen kann. Wichtig bleibt, dass der Markt sich hierbei über $57.80 hält, um nicht direkt bis $54.52 durchgereicht zu werden. Als übergeordnetes Ziel halten wir jedoch daran fest, dass der erst den Bereich von $63.71 anlaufen wird, bevor es hier zu einem Hoch kommt. 

Auf der Reise dorthin, sollten Stopps konsequent nachgezogen werden, um nicht von den Bären überrascht zu werden. Zusammengefasst, halten wir daran fest, dass der Markt sich hier weiter in Richtung Norden ausbauen wird, wollen aber hervorheben, dass es sich hierbei nicht um eine Einbahnstraße handeln wird.

Wir befinden uns wie im Chart zu sehen seit unserem Long Einsteig (blaue Box im Chart) bei 44$ Long im Markt und nutzen den nächsten Rücksetzer, für einen Nachkauf. Dabei können Nachzügler den Zielbereich für eine Initialposition nutzen. Wenn auch Sie das Weekend Update zu WTI erhalten möchten, testen Sie uns kostenlos unter www.hkcmanagement.de


 

Seite 1 von 2
Mehr zum Thema
ÖlWTI


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel