DAX+0,90 % EUR/USD-0,08 % Gold+0,17 % Öl (Brent)+0,51 %

Aurora Cannabis Aktie erreicht erste wichtige Marke

23.03.2019, 13:15  |  4547   |   |   

Das Kursfeuerwerk, das sich vor einigen Handelstagen nach der Meldung einstellte, dass Aurora Cannabis den US-Milliardär Nelson Peltz als strategischen Berater gewinnen konnte, ist mittlerweile ein wenig verglüht. Derzeit dominieren Gewinnmitnahmen.

Wir hatten die fundamentalen Aspekte zu diesem Schachzug des Unternehmens und die daraus resultierenden Perspektiven in unserer letzten E-Mail-Ausgabe bereits ausführlich beleuchtet und konzentrieren uns daher an dieser Stelle auf die charttechnischen Aspekte. 

Bis auf knapp 14,0 CAD jagte die Aktie infolge der Nachrichtenlage und auch einer insgesamt bullischen Grundstimmung an den Aktienmärkten. Zu einem Vorstoß in Richtung alter Hochs im Bereich von 16,0 CAD kam es jedoch nicht, aber das wäre mit Blick auf die vorangegangene Zwischenrally wohl auch des Guten zu viel gewesen. 

Die aktuell zu beobachtenden Gewinnmitnahmen haben die Aktie bereits auf 12,0 CAD und somit auf eine erste wichtige Unterstützung zurückgeführt. Das eigentliche Bewegungsziel der laufenden Konsolidierung sehen wir jedoch im Bereich von 11,0 CAD. In diesem Bereich liegen einige markante Hochpunkte. Oberhalb von 11,0 CAD ist aus charttechnischer Sicht alles im grünen Bereich. Nur darunter gehen sollte es auch bullischer Sicht nicht mehr. Wir rechnen in den nächsten Handelstagen mit einer volatilen Seitwärtsbewegung in den Grenzen 11,0 bis 14,0 CAD.
 


Verpassen Sie keine Nachrichten mehr von Cannabis-Markt-Trends und abonnieren Sie jetzt kostenlos den passenden Newsletter dazu:

Unser kostenloser Newsletter-Service
Wertpapier
Aurora Cannabis


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Aus der Redaktion