DAX-0,06 % EUR/USD+0,05 % Gold+0,10 % Öl (Brent)+0,51 %

Videoausblick Geht von Deutschland der nächste Crash aus?

Gastautor: Markus Fugmann
25.03.2019, 07:37  |  1553   |   |   

Die katastrophalen Einkaufsmanagerdaten der deutschen Industrie haben eine Schockwelle durch die globalen Finanzmärkte gejagt. Vor allem die Anleihemärkte reagieren heftig: die Rendite der 10-jährigen deutschen Bundesanleihe wird erstmals seit dem Jahr 2016 negativ, an den US-Anleihemärkten invertiert die 3-monatige US-Anlleihe mit der 10-jährigen US-Anleihe - das gab es zuletzt im Jahr 2007 kurz vor der Finanzkrise und war in der Geschichte immer gefolgt von einer Rezession. Warum? Weil sich die Kreditvergabe für die Banken nicht mehr lohnt (in den USA vor allem Aktien regionaler Banken unter Druck, die anders als die US-Großbanken keine Alternativen zum Kreditgeschäft haben). Vor allem US-Firmwen sind hoch verschuldet und müssen in den nächsten zwei Jahren zwei Billionen Dollar refinanzieren - und das dürfte sehr schwierig werden!

Das Video "Geht von Deutschland der nächste Crash aus?" sehen Sie hier..

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Kommentare

Es rummst ... bald ... gewaltig ... , was ist Deutschlands Antwort : 1. es repariert ein Segelschulschiff für den dreifachen Preis eines Neubaus . Abgesehen davon , nur im Retrokrieg benötigen wir noch Windjammer , aber unsere Regierungs-Einheits- Grünen haben ihr Trafalgar wohl noch vor sich ? 2. es stellt die zuverlässigsten Stromlieferanten und CO2 - neutralen AKW ab , 3. es will die saubersten Kohlekraftwerke der Welt abschalten bzw. wie Datteln ( kostete 10 Mrd. €) nicht in Betrieb nehmen . 4. eine Gruppe schwänzender Schüler und Studenten will einen " Wald " miserabler Qualität von 200 Hektar schützen , was insgesamt dann Kosten von 1.000.000.000 Euro (laut Schätzungen von RWE-Experten ) verursachen wird . Deutschland ist mit ca. 15.000.000 Hektar Waldfläche nicht gerade waldarm . Wenn woanders abgeholzt wird., ist es den Hambis egal ! Ratio der Aktivisten dabei ? "Wir retten den Wald , der einem finsteren Konzern gehört ! " 5. Deutschland will Strom nur noch herstellen , wenn Wind und Sonne produzieren und er ersatzweise aus " gutem " Erdgas stammt . Der Rest wird sauber aus AKW und Kohlekraft aus dem Ausland importiert . Müssen diese Nachbarstaaten uns Strom liefern ? Aber ja , mußten die auch schon vor 80 Jahren ... ?! Aber wenn die den Strom selber behalten wollen oder müssen , was dann ? 6. Deutschland transformiert seine weltweit beneidete Autoindustrie in einen notleidenden E-Scooter-Staatskonzern , für dessen bleischwere Karossen kein Bedarf bestehen wird . Unterdessen veraltet der Autobestand wie auf Kuba. 7. Da alles jetzt planwirtschaftlich als "natürliches Chaos " zum Nutz und frommen "der Menschen" beschönigt wird , nimmt der brave Mensch es hin . 8. Die grünökogeführte Staatsführung gibt ab 2021 digitale Lebensmittelmarken aus , die dem Schutz vor Erkrankungen aller Art dienen und den "Krebs " endgültig besiegen sollen . 9. Mittlerweile werden Impfungen nur noch bei " hochgradig gefährdeten " Individuen genehmigt , um wieder mehr "natürliche Auslese" zu fördern , 10. als erstes Land der Welt hat 2026 Deutschland nach 3 Kitapflichtjahren jetzt die Schulpflicht ganz abgeschafft , damit die Kinder schnell an die "revolutionäre Lebenswirklichkeit" herangeführt werden können . " Eure Sorge gehört der Zukunft , Eure Aufgabe ist es , die Erwachsenen in diese Zukunft zu begleiten " , sagte es die Altkanzlerin beim Empfang einer Kinderkommission der UN , die Deutschland zuvor kritisierte , zuwenig den Kinderwünschen zuzuhören . Die freiwerdenden Lehrer werden zu Sozialarbeitern und Volks- Therapeuten umgeschult .

Disclaimer

Anzeige

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Aus der Redaktion