DAX+0,57 % EUR/USD+0,32 % Gold0,00 % Öl (Brent)-0,18 %

DAX – Erholung nach schwachem Beginn

Anzeige
Nachrichtenquelle: onemarkets Blog
25.03.2019, 12:10  |  253   |   

Der DAX® spulte den Fahrplan für Freitag nahezu perfekt ab. Der Index sollte 11.520 Punkte erreichen, es wurden im Zwischenhoch 11.517 Punkte. Anschließend fiel der Index deutlich zurück und unterschritt zum Handelsende hin sogar die wichtige Supportzone um 11.400 Punkte.

Mit dem Fall dieser Marke mussten die Käufer eine herbe Niederlage einstecken. Erholungen dürften im heutigen Handel kaum über 11.400 Punkte hinaus kommen. Sollte dies dennoch gelingen, wartet bei 11.443 Punkten bereits die nächste Hürde im Chart. Erst über 11.618 Punkten würde ein formaler Trendwechsel vorliegen.

Auf der Unterseite liegen die nächsten Supports und damit auch die nächsten potenziellen Anlaufmarken bei 11.309 und 11.260 Punkten. Ein wichtiges Fibonacci-Cluster für den weiteren Wochenverlauf lässt sich bei 11.230 Punkten nennen. Spätestens dort sollte der Index für eine ausgeprägte Gegenbewegung gut sein.

DAX® in Punkten im Stundenchart: 1 Kerze = 1 Stunde (log. Kerzenchartdarstellung)

 

Betrachtungszeitraum: 21.02.2019 – 25.03.2019. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants.com

DAX® in Punkten im Monatschart: 1 Kerze = 1 Monat (log. Kerzenchartdarstellung)

Betrachtungszeitraum: 01.03.2014 – 25.03.2019. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants.com

Mit dem neuen HVB Knock-Out-Trading Tool auf Guidants können Sie künftig per Mausklick unter Chance-Risiko-Gesichtspunkten das für ihre Tradingstrategie passende Produkt finden. Probieren Sie es aus!

Turbo Bull auf DAX® Index für eine Spekulation auf einen Anstieg des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis/Knock-Out in Pkt. Hebel letzter Bewertungstag
DAX® Index HX4C1H  14,33 9.955 7,95 29.03.2019
DAX® Index HX54UY 22,90 9.100 4,99 29.03.2019
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; 25.03.2019; 11:02 Uhr

Turbo Bear auf DAX® Index für eine Spekulation auf einen Kursverlust des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis/Knock Out in Pkt. Hebel letzter Bewertungstag
DAX® Index HX4NX0 16,29 13.000 6,96 29.03.2019
DAX® Index HX4NW8 9,79 12.350 11,54 29.03.2019
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; 22.03.2019; 11:04 Uhr

NEU: Holen Sie sich einen Großteil ihrer Handelskosten zurück! Order wie gewohnt über Ihren Broker oder Ihre Bank aufgeben. Cashback über die kostenlose floribus App aktivieren. Gutschrift von bis zu 50 Euro, pro Trade ab 1.000 Euro, erfolgt in wenigen Tagen – bis zu maximal 250 Euro pro Monat. Weitere Infos unter: www.onemarkets.de/cashback

Wichtiger Hinweis:

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag DAX – Erholung nach schwachem Beginn erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Autor: Bastian Galuschka



Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel