DAX+0,57 % EUR/USD+0,32 % Gold0,00 % Öl (Brent)-0,18 %

EUR/SEK Downtrend bestätigt

25.03.2019, 14:46  |  724   |   |   

Seit Anfang 2018 bewegt sich das Währungspaar Euro zur Schwedischen Krone in einer groben Seitwärtsbewegung zwischen 10,096 und 10,729 SEK. Ein hoffnungsvoller Aufwärtstrend zu Beginn dieses Jahres wurde bereits vor der oberen Begrenzung der Handelsspanne abgebrochen und hat sich in die Gegenrichtung entwickelt. Mitte dieses Monats erfolgte schließlich ein klarer Aufwärtstrendbruch, zu Beginn dieser Woche setzt der Euro seine Talfahrt fort und könnte schon bald auf frische Monatstiefs zurückfallen. Noch aber behält sich das Paar das Recht einer zwischengeschalteten Korrekturbewegung vor. Frische Jahreshochs könnten daraus folgen, allerdings dürften die merklich eingetrübten Konjunkturdaten am Euro nicht spurlos vorbei gehen.

Aus der technischen Analyse geht kurzfristiges Abwärtspotenzial bis in den Bereich von 10,260 SEK hervor. Das allerdings erst, sobald die Vorwochentiefs bei 10,408 SEK mindestens per Tagesschlusskurs unterschritten werden. Im Zielbereich von 10,260 SEK könnte wieder eine Trendwende einsetzen und womöglich auf frische Jahreshochs aufwärts führen – zumindest bis an die obere Handelsspanne von 10,279 SEK. Ein bärisches Szenario würde hingegen unterhalb von 10,260 SEK einen weiteren Abverkauf auf die untere Range von 10,096 SEK forcieren.

EUR/SEK (Tageschart in Schwedischer Krone)

Tendenz:

Wichtige Chartmarken

Widerstände: 10,500 // 10,530 // 10,569 // 10,600
Unterstützungen: 10,408 // 10,367 // 10,300 // 10,258

Mit einem Open End TurboShort (WKN DDX4NP) können risikofreudige Anleger, die von einem weiter fallenden Euro ausgehen, mit einem Hebel von 86,2 davon profitieren. Der Abstand zur Stopp-Loss-Barriere beträgt dabei 1,08 Prozent. Der Einstieg in diese spekulative Position bietet sich dabei stets unter Beachtung eines risikobegrenzenden Stoppkurses an und kann im Basiswert bei 10,510 SEK platziert werden. Im Open End Turbo Short Schein ergibt sich daraus ein Stoppkurs von 0,60 Euro. Ein Ziel nach unten könnte zunächst an dem Niveau von 10,260 SEK bestehen. Das Chance-Risiko-Verhältnis dieser spekulativen Idee beträgt 3,0 zu 1.

Strategie für fallende Kurse
WKN: DDX4NP Typ: Open End Turbo Short
akt. Kurs: 1,12 – 1,15 Euro Emittent: DZ Bank
Basispreis: 10,5567 SEK Basiswert: EUR/SEK
KO-Schwelle: 10,5567 SEK akt. Kurs Basiswert: 10,44542 SEK
Laufzeit: Open end Kursziel: 2,89
Hebel: 86,2 Kurschance: + 150 Prozent
Quelle: DZ Bank

Bei Mini Future und Open End Turbo findet aufgrund der unbegrenzten Laufzeit eine ständige Anpassung von Basispreis und Barriere statt. Ebenso können sich Basispreis und Barriere beim Wechsel auf den nächstfälligen Future ändern. Weitere Informationen finden sich auf der Produktseite des Emittenten.

Seite 1 von 2
Wertpapier
EUR/SEK


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel

Nachrichten zu den Werten

ZeitTitel
05.04.19

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
15.02.19