DAX+0,57 % EUR/USD+0,32 % Gold0,00 % Öl (Brent)+0,71 %

400 Millionen-Rätsel um Braun, FT und Wirecard

Gastautor: Daniel Saurenz
25.03.2019, 16:14  |  4925   |   |   

Frankfurt_BörseCP6CUP lautet die WKN des Turbo-Bull, den wir Ihnen auf Wirecard zum Wochenstart empfehlen bei Kurs von 95 Euro – der Turbo kostet 63 Cent. Günstiger, aber eben nur mit 5 gehebelt ist die WKN ST931X der Soc. Generale mit nur einem Cent Spread. Kurs – 1,39 Euro. Hintergrund – das Sentiment bei WDI kippt auf sehr negativ. Ab sofort sind wir Positivüberraschungen drin – bleiben Sie antizyklisch. Nun aber zum großen Thema Verpfändung der Aktien von Markus Braun. 420 Millionen stehen im Raum. Laut FT hat er fast die Hälfte seiner Wirecard-Anteile als Sicherheit für ein Darlehen bei der Deutschen Bank hinterlegt. Von den 8,6 Millionen Aktien im Besitz des CEO sollen 4,2 Millionen bei den Blauen für ein so genanntes Margin-Darlehen hinterlegt worden sein. Im Extremfall gehörten die Titel der DB – Marktwert 420 Millionen Euro plus minus. Übrigens ist Wirecard nur noch 12 Milliarden wert, exakt halb soviel wie am Top vor rund 9 Monaten. Alle Zahlen und news findet Ihr übrigens auch bei Gettex.  Ach ja – wer was zur Konkurrenz von WDI lesen will – unser lieber Freund Christian Scheid hat etwas zusammengestellt. Was wir mit Christian sonst noch zu WDI denken, gibt es ebenso wie viel mehr Research gibt es in unserem Exklusivbereich. Hier geht es dorthin, übrigens mit reichlich neuen Depotaktionen. Endlich! ist der DAX auf einem Level, auf dem wir Liquidität abbauen, die wir oberhalb 11600 aufgebaut hatten.

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer