DAX+0,49 % EUR/USD+0,02 % Gold+0,12 % Öl (Brent)0,00 %

Gastbeitrag: Max Otte: Abschied von den Autobauern?

Nachrichtenquelle: FondsDISCOUNT
27.03.2019, 11:01  |  579   |   |   
Der Börsenexperte wirft einen kritischen Blick auf die deutsche Automobilbranche: Sind BMW- und Daimler-Aktien für das Portfolio noch geeignet?

Die Automobilbranche ist immer noch Deutschlands wichtigste Branche. Mein Fondsteam und ich halten die BMW Vorzugsaktie im Max Otte Vermögensbildungsfonds (ISIN: DE000A1J3AM3) und im PI Global Value Fund (LI0034492384) – das Unternehmen besitzt kluge Hauptaktionäre, gute Produkte. Und die Aktie ist mit einem KGV von 5,6 optisch billig. Auch die Dividendenrendite stimmt aktuell mit satten 5,7 Prozent. Es könnte aber an der Zeit sein, sich von den deutschen Autobauern zu verabschieden. Seit Jahren stehen die Automobilfirmen massiv unter Beschuss. Mit einer selbstzerstörerischen Politik versuchen wir, auch noch eine der letzten Stärken der deutschen Wirtschaft zu schleifen. Die vormals satten Gewinne beginnen zu bröckeln. Der Umsatz- und Gewinnpeak ist erreicht, der Druck durch Konjunktur und neue Technologien nimmt zu. So gesehen ist die Bewertung nicht unbedingt niedrig, denn Metriken müssen immer in Relation zum (erwarteten) Gewinn gestellt werden. Seit 2015 hat sich in den Kursen nichts getan. Nach vier Jahren steht praktisch kein Gewinn für den Aktionär auf der Uhr. Das ist nicht nur auf den Dieselskandal zurückzuführen. Damals war es aus konjunktureller Sicht noch deutlich besser, die Verkäufe und Gewinne (vor allem in China) stiegen bis Ende 2017 stark an. Zudem stehen die Dividenden auf wackeligen Füßen. Daimler und BMW haben bereits leicht gekürzt.



Den vollständigen Artikel lesen ...

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Jetzt Fonds ohne Ausgabeaufschlag handeln und dauerhaft Depotgebühren bei comdirect sparen!

  • über 13.000 Investmentfonds ohne Ausgabeaufschlag
  • kostenlose Depotführung
  • über 450 Fonds für Sparpläne ohne Ausgabeaufschlag
  • Sonderkonditionen für Transaktionen

Sie haben bereits ein Depot bei comdirect?

Kein Problem. Ein einfacher kostenloser Vermittlerwechsel genügt und Sie können auch von den günstigen Konditionen profitieren.

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
wallstreet:online KOSTENLOS AM PULS DER BÖRSE

Behalten Sie den Durchblick im Gebühren-Dschungel

Kostenlos & Exklusiv

Hiermit informieren wir Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die wallstreet:online AG und die Ihnen nach der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) zustehenden Rechte. Zu den Informationen


(siehe https://www.wallstreet-online.de/newsletter)

Jetzt abonnieren