DAX+0,07 % EUR/USD-0,17 % Gold-0,10 % Öl (Brent)+0,55 %

Dow Jones Elliottwaver Tradingsoftware zeigt fallende Kurse an

27.03.2019, 20:22  |  1057   |   |   

In der täglichen Analyse erwartete ich fallende Kurse

In der heutigen Tagesanalyse vom Dow erwartete ich fallende Kurse bis in den Bereich 25109.

Analyse um 09:00 Uhr

Der Dow näherte sich dem Trendkanal bei 25716. Das Hoch wurde bei 25761 gehandelt. Es sollten fallende Kurse folgen.

Fraktale: Es gibt eine Symbiose zwischen 60 Min. und 1 Minuten Chart.

Die Elliottwaver Software zeigte rote und in der Spitze lila Kerzen (Shortsignale). Nachdem die Welle 1 auf dem Trendkanal endete und die Welle 2 in den Bereich der gelben Kerzen führte, entstanden dynamisch fallende Kurse. In einer Unterwelle wurde ein gelbes Rechteck angezeigt. (Trendbestätigung).

Die grünen Kerzen zeigten an, dass sich die Welle dem Ende nähert. Die lila Kerze soll als Exit Signal betrachtet werden.

Ergebnis: + 242 Punkte

Die Software identifizierte das Tief mit grünen Kerzen.

Das selbe Prinzip funktioniert beim NASDAQ und DAX.

Tagesergebnis der elliottwaver - Tradngsoftwar am 27.03.2019  + 465 Punkte

Weitere Informationen auf  www.elliottwaver.de 

 

Ihr Rüdiger Maaß

 

Wertpapier
Dow Jones
Mehr zum Thema
DAXNASDAQTrendkanal


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer