DAX+0,49 % EUR/USD+0,18 % Gold+0,12 % Öl (Brent)+1,96 %

MGX Minerals gibt Umsatzerwartungen für die ersten angemieteten Abwasserbehandlungssysteme bekannt

Nachrichtenquelle: IRW Press
29.03.2019, 09:31  |  1194   |   |   

MGX Minerals gibt Umsatzerwartungen für die ersten angemieteten Abwasserbehandlungssysteme bekannt

 

29. März 2019, VANCOUVER, BRITISH COLUMBIA: MGX Minerals Inc. („MGX“ oder das „Unternehmen“) (CSE: XMG/FKT: 1MG/OTCQB: MGXMF) und sein Technikpartner PurLucid Treatment Solutions („PurLucid“) freuen sich, über den aktuellen Stand der Bereitstellung der ersten beiden Abwasserbehandlungssysteme zu informieren, die von Vertragspartnern angemietet wurden.

 

Das erste angemietete System wurde bereits zur Gänze errichtet. Es wird derzeit in einer Ölsand-SAGD-Betriebsanlage in Alberta in Betrieb genommen (Kommissionierung) und dient zur Aufbereitung von Abwässern aus der Schwerölverdampfung/-abschlämmung („EBD“). Das System dürfte in Kürze in Betrieb gehen. Die Herstellung und Errichtung des zweiten angemieteten Abwasserbehandlungssystems ist für Juni geplant. Dieses System wird ebenfalls bei einem Ölsand-SAGD-Betreiber in Alberta zum Einsatz kommen. Beide Systeme verfügen über eine Verarbeitungskapazität von 10 m3 pro Stunde. Im Anschluss an die Test- und Optimierungsphase werden die Kunden eine vorab festgelegte Verarbeitungsgebühr entrichten. Das Unternehmen und PurLucid rechnen für 2019, während der Anfangsphase der angemieteten Systeme in den beiden Ölsandbetrieben, mit einem Umsatzvolumen von 2,0 Millionen CAD. Derzeit werden Verträge für die Anmietung weiterer Abwasserbehandlungssysteme ausgehandelt und stehen kurz vor Abschluss.

 

Das Unternehmen hat insgesamt 520.000 Stammaktien auf Berater des Unternehmens übertragen, um diese für die von ihnen erbrachten Leistungen zu vergüten. Die Aktien sind an eine Haltedauer von vier Monaten gebunden. Darüber hinaus hat das Unternehmen bestimmten Beratern, Direktoren und Führungskräften insgesamt 3.825.000 Optionen gewährt. Die Optionen können innerhalb von zwei Jahren ab dem Gewährungsdatum zum Preis von 0,39 Dollar pro Aktie ausgeübt werden.

 

Lithiumschnellextraktionstechnologie

 

MGX und PurLucid haben eine Lithiumschnellextraktionstechnologie entwickelt, die den Platzbedarf eliminiert bzw. stark reduziert. Außerdem fallen die Ausgaben für weitläufige, mehrphasige, abgedichtete Verdunstungsteiche in Seegröße weg und die Qualität der Extraktion und der Gewinnung aus einem breiten Spektrum an Solen wird im Vergleich zur herkömmlichen solaren Verdunstung verbessert. Die Technologie ist auf Petrolithium (Produktionswasser aus der Öl- und Gasförderung), natürliche Sole und andere Solequellen, wie lithiumreiche Gruben- und Industrieabwässer, anwendbar.

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
18.05.19