DAX-1,50 % EUR/USD0,00 % Gold+0,02 % Öl (Brent)-0,01 %

DAX DAX mit neuen Jahreshochs, 12.000er Marke rückt in den Fokus

Gastautor: Jens Klatt
03.04.2019, 22:22  |  1502   |   |   

(JK-Trading.com) – Der DAX hat seinen regelrecht parabolisch anmutenden Kursanstieg seit Wochenbeginn am Mittwoch fortgesetzt, neue Jahreshochs markiert.

Jetzt das Buch „Trader – Der Weg zur profitablen Handelsstrategie – in jedem Markt“ bestellen!

(JK-Trading.com) – Der DAX hat seinen regelrecht parabolisch anmutenden Kursanstieg seit Wochenbeginn am Mittwoch fortgesetzt, neue Jahreshochs markiert.

DAX mit festem Hebel folgen [Anzeige]
Ich erwarte, dass der DAX steigt...
Ich erwarte, dass der DAX fällt...

Verantwortlich für diese Anzeige ist die Deutsche Bank AG. Die Wertpapierprospekte und Basisinformationsblätter zu diesen Produkten erhalten Sie über www.xmarkets.db.com.

Auf der übergeordneten Tagesebene hat der DAX nun auch die 200-Tage-Linie zurückerobern können, hierdurch den Bullen die Tür zu einer Attacke und eventuell auch Rückeroberung der 12.000er Marke aufgestoßen.

Grundsätzlich ist der Modus auf Stundenbasis allerdings als stark überdehnt zu sehen, Long-Engagements aus Chance-Risiko-Verhältnis-technischer Sicht als zunehmend unattraktiv.

Ausgehend hiervon scheint ein Rücksetzer gegen die 11.830er Region für Long-Engagements attraktiver, etwas tiefer bietet sich zudem die Region um 11.700 Punkte an.

Analyse geschrieben von Jens Klatt, Gründer von Jens Klatt Trading

Wertpapier
DAX


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel