DAX+0,49 % EUR/USD+0,18 % Gold+0,12 % Öl (Brent)+1,96 %

Innovative Energietechnologie von Innolith ermöglicht Fahrzeugbatterien für EV-Reichweiten von 1000 km

Nachrichtenquelle: Business Wire (dt.)
04.04.2019, 08:00  |  958   |   |   

Innolith AG, führender Entwickler von innovativer Akkutechnologie mit anorganischem Elektrolyten, gab heute bekannt, dass das Unternehmen an der Entwicklung der weltweit ersten wiederaufladbaren Batterie mit 1000 Wh/kg arbeitet. Die im deutschen Labor des Unternehmens entwickelte Innolith Energy Battery soll für Elektrofahrzeuge (EV) Reichweiten von über 1000 km mit einer einzigen Batterieladung ermöglichen. Die Innolith Energy Battery kann auch die Kosten erheblich senken, da sie ohne kostspielige exotische Materialien auskommt und eine sehr hohe Energiedichte bietet.

Außer ihren Reichweiten- und Kostenvorteilen spricht für die Innolith Energy Battery, dass sie die erste nicht brennbare Lithiumbatterie für Elektrofahrzeuge darstellt. Im Gegensatz zu herkömmlichen EV-Batterien, die brennbare organische Elektrolyten enthalten, verwendet die Innolith-Batterie einen nicht brennbaren anorganischen Elektrolyten. Mit der Verfügbarkeit nicht brennbarer Batterien entfällt die Hauptursache von Batteriebränden, die bisher ein massives Problem für die EV-Hersteller darstellte.

„Die EV-Revolution wird derzeit noch von den Einschränkungen der verfügbaren Batterien gebremst“, erläutert Sergey Buchin, CEO der Innolith AG. „Die Kunden wünschen eine ausreichende Reichweite pro Batterieladung in einem kostengünstigen Elektrofahrzeug sowie die Gewissheit, dass die Batterie nicht in Flammen aufgeht. Die Innolith Energy Battery ist eine bahnbrechende Technologie, die alle Voraussetzungen bietet, um diese Anforderungen zu erfüllen.“

Innolith will seine Energy Battery zunächst über eine Pilotproduktion in Deutschland auf den Markt bringen, gefolgt von Lizenzpartnerschaften mit führenden Batterie- und Automobilherstellern. Die Entwicklung und Vermarktung der Innolith Energy Battery wird voraussichtlich zwischen drei und fünf Jahren in Anspruch nehmen.

Innolith nutzt beim chemischen Aufbau seiner Energy Battery eine innovative Umsatzreaktion, um die hohe Energiedichte in jeder Zelle zu erreichen. Umsatzreaktionsmaterialien eröffnen neue, vielversprechende Möglichkeiten für Batteriezellen mit hoher Energiedichte, da sie nicht den gleichen Leistungsbeschränkungen wie herkömmliche Lithium-Interkalationsmaterialien unterliegen. Mit diesem neuen Ansatz lässt sich der Energiegehalt jeder Batteriezelle auf bisher nicht mögliche Werte erhöhen.

Seite 1 von 2


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel