DGAP-News Mutares AG: Vorschau auf Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2018 (deutsch)

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
08.04.2019, 16:14  |  607   |   |   

Mutares AG: Vorschau auf Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2018

^
DGAP-News: Mutares AG / Schlagwort(e): Private Equity/Jahresergebnis Mutares AG: Vorschau auf Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2018

08.04.2019 / 16:14
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Mutares AG: Vorschau auf Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2018

* Konzernumsatz erwartungsgemäß bei EUR 865,1 Mio.

* Deutlich gesteigerte Profitabilität des bestehenden Portfolios mit Adjusted EBITDA von EUR 14,5 Mio. und Konzern-Adjusted EBITDA von EUR 4,5 Mio.

* Vorstand und Aufsichtsrat schlagen wie im Vorjahr eine Dividende von EUR 1,00 je Aktie vor

* Mutares plant Formwechsel in Kommanditgesellschaft auf Aktien

* Für 2019 weitere Transaktionen und wesentliche operative Fortschritte erwartet

München, 08. April 2019 - Die Mutares AG (ISIN: DE000A2NB650), eine auf Unternehmen in Umbruchsituationen spezialisierte Investmentgruppe, veröffentlicht heute eine Vorschau auf die Ergebnisse des Geschäftsjahres 2018. Die Gruppe blickt zurück auf ein transaktionsreiches Geschäftsjahr 2018 mit zwei profitablen Exits und vier Akquisitionen zur Weiterentwicklung des Portfolios. Mutares erreichte im abgelaufenen Geschäftsjahr einen Konzernumsatz von EUR 865,1 Mio. (Vorjahr: EUR 899,7 Mio.) und ein Adjusted EBITDA auf Konzernebene von EUR 4,5 Mio. (Vorjahr: EUR -27,9 Mio.). Für das fortgeführte, zum 31. Dezember 2018 bestehende Portfolio wird ein Adjusted EBITDA von EUR 14,5 Mio. (Vorjahr: EUR -7,3 Mio.) ausgewiesen. Zum Stichtag 31. Dezember 2018 betrugen die liquiden Mittel im Konzern EUR 108,1 Mio. (Vorjahr: EUR 98,9 Mio.) und die Eigenkapitalquote des Konzerns solide 33% (Vorjahr: 25%).

Umsatz entwickelte sich erwartungsgemäß; voller Effekt der Zukäufe für 2019 erwartet
Im abgelaufenen Geschäftsjahr haben die Beteiligungen der Mutares einen Konzernumsatz von EUR 865,1 Mio. (Vorjahr: EUR 899,7 Mio.) erwirtschaftet. Zum Rückgang um rund 4% trugen insbesondere die Entkonsolidierungen von Zanders und Artmadis im abgelaufenen Geschäftsjahr bei. Der Portfoliozugang Gemini Rail Group sowie die strategischen Add-Ons Kalzip (Donges Group), STF und KSS (beide Balcke-Dürr Group) wurden nach Abschluss der Akquisitionen frühestens ab dem dritten Quartal 2018 in den Konzernabschluss einbezogen. Die bisherigen Zukäufe im Geschäftsjahr 2019, Normek und FDT (Donges Group), werden entsprechend ab dem ersten Quartal 2019 einbezogen.

Seite 1 von 4
mutares Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen

Diskussion: Mutares AG
Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

DGAP-News Mutares AG: Vorschau auf Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2018 (deutsch) Mutares AG: Vorschau auf Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2018 ^ DGAP-News: Mutares AG / Schlagwort(e): Private Equity/Jahresergebnis Mutares AG: Vorschau auf Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2018 08.04.2019 / 16:14 Für den Inhalt der …

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
11:34 Uhr