DAX+0,68 % EUR/USD+0,22 % Gold+0,10 % Öl (Brent)+0,49 %

Honda präsentiert „e Prototype" auf der Milan Design Week 2019

Nachrichtenquelle: PR Newswire (dt.)
09.04.2019, 10:54  |  717   |   |   
  • Honda erstmals auf der weltgrößten Designmesse vertreten 
  • Einblicke in das Designkonzept des Honda „e Prototype"
  • Zusammenarbeit mit Fotografen und Möbeldesignern

MAILAND, 9. April 2019 /PRNewswire/ -- Auftakt zur Milan Design Week 2019: Honda ist in diesem Jahr erstmals auf der weltweit größten Designmesse vertreten. Highlight der heute eröffneten „Honda Experience – Casa Connessa Tortona" (bis 14. April) ist der Prototyp des neuen Elektrofahrzeugs von Honda, der Anfang März auf dem Genfer Automobilsalon Weltpremiere feierte.

Honda Experience Casa Connessa Tortona

„Honda Experience – Casa Connessa Tortona"

Der exklusive Auftritt von Honda findet in der Boutique „Alysi – The Garden House" im Stadtteil Tortona statt. Beim Eintreten in die Ausstellungsräumlichkeiten werden die Besucher Teil eines besonderen visuellen und akustischen Ereignisses und können den Großstadttrubel so hinter sich lassen. Im Hauptraum der Ausstellung setzt Honda den „e Prototype" unter einem Glasdach in wechselndem natürlichem Licht in Szene.

In der Mitte des Ausstellungsraums befindet sich eine architektonische Baumskulptur, die aus natürlichen Materialien hergestellt wurde. Sie steht symbolisch für die nahtlose Verbindung zwischen der äußeren Umgebung und dem Innenleben, die die Formensprache des Honda „e Prototype" entscheidend beeinflusst hat. 

Zusammenarbeit in den Bereichen Möbel und Fotografie

Honda hat gemeinsam mit italienischen Fotografen zudem eine Ausstellung erarbeitet, die von der Designsprache des Honda „e Prototype" maßgeblich inspiriert wurde. Das Team um Sara Mautone nutzt zur Darstellung seiner Arbeiten unterschiedliche Projektionstechniken.

Der „nahtlose" Stil des Innenraums des „e Prototype" kommt in einem Diorama zum Ausdruck. Ergänzt wird dieser Bereich von Möbelstücken des italienischen Unternehmens Danord aus Modena, das sich unter der Leitung seiner Gründerin Francesca Gatti auf das Kuratieren von Möbeln in skandinavischem Stil aus der Mitte des vergangenen Jahrhunderts sowie in modernem Design spezialisiert hat.

Die „Honda Experience – Casa Connessa Tortona" findet im Stadtteil Tortona in der Nähe des Bahnhofs Porta Genova statt. Geöffnet ist die Ausstellung vom 9. bis 14. April zwischen 10 und 21 Uhr. Am 9. April wird zwischen 14:30 und 16:30 Uhr für Medienvertreter die Möglichkeit bestehen, die Designer und Kooperationspartner von Honda zu interviewen.

Für weitere Informationen zu den Kooperationspartnern von Honda im Rahmen der Milan Design Week 2019 folgen Sie bitte folgendem Link:

http://hondanews.eu/de/de/cars/media/pressreleases/164715

Beim Honda „e Prototype" handelt es sich um einen unverkäuflichen Prototyp, deshalb können keine Angaben zu

Kraftstoffverbrauch und CO2-Emission gemacht werden.

Honda Experience Casa Connessa Tortona

Foto: https://mma.prnewswire.com/media/848548/Honda_Experience_Casa_Connessa_Tortona_2.jpg
Foto: https://mma.prnewswire.com/media/848547/Honda_Experience_Casa_Connessa_Tortona_1.jpg

 

Mehr zum Thema
EURFranc


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel