DAX+0,57 % EUR/USD+0,32 % Gold0,00 % Öl (Brent)+0,71 %

DGAP-News wallstreet:online AG: boersennews.de steigert PIs dank neuer App im März um 48% (deutsch)

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
10.04.2019, 09:43  |  628   |   |   

wallstreet:online AG: boersennews.de steigert PIs dank neuer App im März um 48%

^
DGAP-News: wallstreet:online AG / Schlagwort(e): Sonstiges/Sonstiges wallstreet:online AG: boersennews.de steigert PIs dank neuer App im März um 48%

10.04.2019 / 09:43
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

wallstreet:online AG: boersennews.de steigert PIs dank neuer App im März um 48%

* Reichweite der w:o Gruppe steigt um 15% auf 117 Mio. PIs

Berlin, 10. April 2019 - Die wallstreet:online AG (ISIN DE000A2GS609), Betreiberin führender Finanzportale und der Finanz-Community Nr. 1 im deutschsprachigen Raum, hat im März 2019 auf ihren Portalen rund 117 Mio. Page Impressions (PIs) generiert. Im Vergleich zum Februar 2019 legten die PIs somit um 15% zu. Neben wallstreet-online.de gehören auch die Finanzportale boersennews.de (seit Februar 2018) und FinanzNachrichten.de (seit Februar 2019) zur Gruppe und machen sie zur klaren Nummer 2 unter den Finanzportalen im deutschsprachigen Raum.

Wachstumstreiber im März war die neue App von boersennews.de. "Die umfassende Überarbeitung mit der Einführung der virtuellen Portfolio-Funktion, der neuen Community mit eigenen Chat-Gruppen und einem individuellen Nutzerbereich hat sich gelohnt. Die neue App von boersennews.de wurde bereits im ersten Monat extrem gut angenommen und hat unsere Erwartungen deutlich übertroffen", sagt Stefan Zmojda, CEO der wallstreet:online AG. Durch das Update stieg die Zahl der Visits im Vergleich zum Februar um 23% auf 3,5 Mio. und die PIs sogar um 48% auf 37 Mio.

Über die wallstreet:online Gruppe
Die wallstreet:online Gruppe betreibt die Portale wallstreet-online.de, boersenNews.de, FinanzNachrichten.de und icodeals.com. Mit rund 3 Mio. Unique Usern (Stand 2019/01) zählt die Gruppe zu den führenden Finanzportalen im deutschsprachigen Raum und ist die Finanz-Community Nr. 1. Die Nutzer von wallstreet-online.de verfassen täglich bis zu 4.000 neue Beiträge in über 50 themenspezifischen Diskussionsforen. Aktuelle Finanznachrichten und Analysen renommierter Börsenexperten runden das Angebot ab und machen die wallstreet-online.de zu einem umfassenden Informationsportal in allen Fragen zu Börse & Geldanlage.

Pressekontakt

Michael Bulgrin
wallstreet:online AG
Tel: +49 (0 30) 20 456 382
presse@wallstreet-online.de

---------------------------------------------------------------------------

10.04.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch
Unternehmen: wallstreet:online AG
Seydelstraße 18
10117 Berlin
Deutschland
Telefon: +49 (0) 30 2 04 56 382
Fax: +49 (0) 30 2 04 56 450
E-Mail: m.bulgrin@wallstreet-online.de
Internet: www.wallstreet-online.de
ISIN: DE000A2GS609
WKN: A2GS60
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Basic Board), Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange EQS News ID: 798091

Ende der Mitteilung DGAP News-Service
---------------------------------------------------------------------------

798091 10.04.2019

°

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Jetzt Fonds ohne Ausgabeaufschlag handeln und dauerhaft Depotgebühren bei comdirect sparen!

  • über 13.000 Investmentfonds ohne Ausgabeaufschlag
  • kostenlose Depotführung
  • über 450 Fonds für Sparpläne ohne Ausgabeaufschlag
  • Sonderkonditionen für Transaktionen

Sie haben bereits ein Depot bei comdirect?

Kein Problem. Ein einfacher kostenloser Vermittlerwechsel genügt und Sie können auch von den günstigen Konditionen profitieren.

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel