Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX+0,73 % EUR/USD-0,05 % Gold+0,10 % Öl (Brent)-0,91 %

Manganese X Energy Corp. stellt vierteljährliches Update bereit

Nachrichtenquelle: IRW Press
11.04.2019, 06:38  |  888   |   |   

Manganese X Energy Corp. stellt vierteljährliches Update bereit

 

Montréal, Québec, Kanada,11. April 2019, Manganese X Energy Corp. (TSXV: MN) (FWB: 9SC2) (TRADEGATE: 9SC2) (OTC Pink: SNCGF) (Manganese oder „Unternehmen“) freut sich ein vierteljährliches Update über unsere Projekte, Ziele und Leistungen bereitzustellen. Wir freuen uns sehr, einige wichtige Meilensteine erreicht zu haben, und sehen einem noch besseren zweiten Quartal entgegen.

 

Projekt mit dem National Research Council of Canada („NRC“)

Potential to Ore Upgrading and Purification Techniques Study to Produce Battery Grade Material (in etwa: Das Potenzial von Erzaufbereitungs- und Reinigungstechniken zur Herstellung von Material in Batteriequalität)

Manganese X hat einen sehr vielversprechenden Bericht über das Projekt erhalten, der unter anderem auf die Kombination der Gravitations-, Flotations- und magnetischen Trennverfahren eingeht, die eingesetzt wurden. Dies würde ein Fließschema mit bedeutenden Entwicklungen involvieren, um insbesondere unser Erz aus dem Konzessionsgebiet Battery Hill zur Herstellung von Material in Batteriequalität aufzuwerten. Die besten Ergebnisse stammen aus den Flotationsuntersuchungen und -verfahren; u.a. wurde ein Mangankonzentrat mit 19,5 % Mn hergestellt, eine Steigerung von 40 % gegenüber dem durchschnittlichen Erzgehalt. Diese Ergebnisse ergänzen unsere aktuellen Bemühungen hinsichtlich der Entwicklung eines wettbewerbsfähigen Fließschemas, da wir uns weiter darum bemühen, die Reinheit unserer Manganverbindungen für den Einsatz in Batterien zu verbessern. Wir setzen unser Streben nach einem Reinheitsgrad von 99,9999 % fort und sind zuversichtlich, dass wir erfolgreich sein werden.

 

Kemetco Research Inc:

Wie bereits bekannt gegeben, war Manganese X Energy in Zusammenarbeit mit Kemetco Research Inc. in der Lage, Mangansulfat mit einem Reinheitsgrad von über 99,6 % und einem sehr geringen Gehalt an Basis- und Alkalimetallen herzustellen. Das Unternehmen und Kemetco fahren mit der Entwicklung des Reinigungsverfahrens fort und planen derzeit die nächste Phase des Projekts, das auf die Herstellung von Manganverbindungen mit hohen Reinheitsgraden (>99,9 %) für den Einsatz in verschiedenen Batteriechemikalien (z.B. Li-Ionen- und Alkalibatterien) abzielt.

Diesen Artikel teilen
Seite 1 von 4

Diskussion: Ist dies ein aktuell unterbewertetes Unternehmen, gemessen an den derzeitigen Ressourcen?
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
ÖlRessourcenKupferNickelKobalt


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Nachrichten zu den Werten

ZeitTitel
04.10.19