DAX+0,49 % EUR/USD+0,18 % Gold+0,12 % Öl (Brent)+1,96 %

PayPal: Die Käufer leisten sich keine Schwäche

Anzeige
Gastautor: Dr. Bernd Heim
11.04.2019, 20:06  |  1203   |   

Im September 2018 beendete die PayPal-Aktie ihren Anstieg mit der Ausbildung eines neuen Allzeithochs bei 93,70 US-Dollar. Anschließend startete eine Konsolidierung, die den Kurs bis zum 11. Oktober auf das Niveau von 74,66 US-Dollar absinken ließ. Nachdem die Aktie im November und Dezember nur seitwärts gelaufen war, begann am 24. Dezember nach einem Tief bei 76,70 US-Dollar eine neue Aufwärtswelle.

Weiterlesen

Mehr zum Thema
DollarKonsolidierung


Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel