DAX-1,62 % EUR/USD+0,03 % Gold-0,09 % Öl (Brent)-0,01 %

Videoausblick Die Vergangenheit wiederholt sich - wann beginnt die Zukunft?

Gastautor: Markus Fugmann
12.04.2019, 07:42  |  1182   |   |   

Derzeit wiederholen sich zwei Muster aus der Vergangenheit: erstens die extrem niedrige Volatilität an den Märkten (Aktienmärkte, Devisenmärkte, Anleihemärkte) - das erinnert stark an die (Grabes-)Ruhe des Jahres 2017. Kommt heute mit dem Beginn der US-Berichtssaison mit den Zahlen von JP Morgan und Wells Fargo endlich mehr Bewegung? Und dann wie ein Déjà-vu aus der Vergangenheit vor allem das, was derzeit bei den Börsengängen an der Wall Street abläuft mit Bewertungen für konstant Verlust bringende Unternehmen wie Uber - das erinnert stark an die Tech-Blase um die Jahrtausendwende! Wann aber kommt nun das, was wirklich richtugnsweisend ist an den Märkten und damit die quälende Seitwärtsbewegung beendet? Heute wichtig die Daten zu Chinas Exporten und Importen..

Das Video "Die Vergangenheit wiederholt sich - wann beginnt die Zukunft? " sehen Sie hier..

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Anzeige

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel