DAX+0,69 % EUR/USD+0,22 % Gold+0,09 % Öl (Brent)+0,47 %

w:o Aktiennews Disney-Aktie geht steil

12.04.2019, 15:02  |  12338   |   |   

Die Disney-Aktien stiegen um 6,4 Prozent im Pre-Market-Handel am Freitag, nachdem das Unternehmen bekannt gab, dass sein Disney+ Video-Streaming-Service 6,99 US-Dollar im Monat kosten soll - zwei US-Dollar pro Monat billiger als Netflix.

"Ich bin ziemlich optimistisch, was die Fähigkeit betrifft, dass dieses Ding funktioniert. Vor allem, wenn man es wegen der Inhalte, die wir anbieten, wegen der Benutzeroberfläche und des Preises betrachtet", so Disney-CEO Bob Iger am Donnerstag in einem "CNBC"-Interview.

"Disney überraschte auf seiner gestrigen Investorenkonferenz mit mehr Finanzkommunikation und einem inhaltsreicheren Streaming-Service als bisher erwartet", sagte J.P. Morgan-Analystin Alexia Quadrani in einer Notiz für Investoren. Und weiter: "Darüber hinaus gab das Management für Disney+ ein Ziel von 60-90 Millionen Nutzer bis 2024 vor".

Am 11. April 2019 beendete das Papier den Handel bei 103,60 Euro, während es derzeit bei 110 Euro pro Anteilsschein steht.

Quelle:

CNBC

 

Seite 1 von 2


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel