DAX-0,04 % EUR/USD+0,10 % Gold+0,10 % Öl (Brent)+0,51 %

Der Verlust von Notre Dame ist kaum zu ertragen

Anzeige
17.04.2019, 08:15  |  244   |   

Unsere Kultur ist ein zartes Gewebe. Gestern ist ein Teil dieses Gewebes gerissen. Die Bilder, die aus Paris gesendet werden, sind kaum zu ertragen, mehr als zu stöhnen und den Blick abzuwenden ist nicht möglich. Es ist unerträglich zuzusehen, wie der Spitzturm von Notre Dame kollabiert und diese grandiose Kathedrale von Feuer verzehrt wird. Evelyn

Der Beitrag Der Verlust von Notre Dame ist kaum zu ertragen erschien zuerst auf Tichys Einblick.

Ein Beitrag von Douglas Murray.

Mehr zum Thema
Paris


Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel
Aus der Redaktion