DAX+0,57 % EUR/USD+0,32 % Gold0,00 % Öl (Brent)+0,71 %

Commerzbank Commerzbank Übernahme feuert Aktie an! Kursziel 8,48€

Gastautor: Samir Boyardan
17.04.2019, 11:41  |  732   |   |   

In unseren letzten beiden Analysenhaben wir die Aktie etwas tiefgründiger aus Chart technischer analysiert und als Trading Idee und Chance...

In unseren letzten beiden Analysen haben wir die Aktie etwas tiefgründiger aus charttechnischer Sicht analysiert und als Handelsidee und Chance für euch heraus gegraben. Als Übernahmekandidat scheint die Aktie aktuell sehr populär zu sein und von Angeboten nur so überschüttet zu werden. Nun scheint es einen weiteren Anbieter zu geben, der großes Interesse zeigt eine gemeinsame Ehe mit der Commerzbank einzugehen. Seit einem Monat in etwas verhandelt nun die Deutsche Bank mit der Commerzbank über eine mögliche Fusion. Auch die italienische Großbank Unicredit zeigt großes Interesse an der Braut. Medienberichten zufolge zeigt der  niederländische Finanzkonzern ING ebenfalls Interesse einer möglichen Fusion. Damit dürfte die Angebotsschlacht der Höchstbietenden starten und die Aktie wohlmöglich in den kommenden Wochen und Monaten zu weiteren Hochs verhelfen.

Das "Manager Magazin" hatte berichtet, ING habe die Commerzbank und die Bundesregierung um Gespräche über eine Übernahme des Instituts gebeten. Eine Quelle hierfür nannte das Magazin allerdings nicht. Ein Händler zeigte sich skeptisch: "Die Bundesregierung scheint vehement auf eine deutsche Lösung hinzuarbeiten", sagte der Händler mit Blick auf ein Zusammengehen der Commerzbank mit der Deutschen Bank.

Fantasien und Spekulationen sind bekanntlich der Treibstoff für steigende Kurse an der Börse. In unseren letzten beiden Analysen vom 11.02.2019 und 19.03.2019 machten wir bereits darauf aufmerksam, dass die Aktie ein interessanter Pick bei den Tiefstkursen um 6,30€ sei. Und in der Tat, die Aktie konnte sich zwischenzeitlich gut erholen und Richtung unseres genannten Kurszieles von 8,48€ mustergültig ansteuern.

Das Überbieten der Marke um 7,90€ aus charttechnischer Sicht und die angefachten Fusionsgespräche könnten dafür sorgen, dass die Aktie weiterhin mit viel Dynamik in Richtung der Marke um 8,48€ als nächste Zielzone angesteuert werden könnte.

Mit nur einem Klick bleiben Sie immer informiert! Abonnieren Sie jetzt meine Analysen und verpassen Sie keine Marktkommentare mehr.

Mehr zum Thema CFDs Handel finden Sie in unseren kostenfreien Webinaren: Melden Sie sich einfach an!

Mit XM handeln Sie 7 Anlageklassen - 16 Handelsplattformen - Über 1000 Finanzinstrumente. 

Handel Sie jetzt den CFDs mit XM zu günstigen Konditionen! Testen Sie uns unverbindlich! 

Wir freuen uns auf Sie!

 

Mit den besten Grüßen
Samir Boyardan
Analyst und Marktexperte beim Brokerhaus XM
www.xm.com

Risikowarnung:
Der Handel mit CFDs, birgt ein hohes Risiko für Ihr Kapital. Diese Produkte sind nicht für alle Investoren geeignet. Stellen Sie deshalb sicher, dass Sie die damit verbundenen Risiken kennen und vollständig verstanden haben. Falls es erforderlich sein sollte, lassen Sie sich bitte von unabhängiger Seite beraten.

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer