DAX-1,84 % EUR/USD-0,02 % Gold+0,03 % Öl (Brent)-4,10 %

MARKTAUSBLICK EUR/USD: Crash zunächst abgewendet!

Nachrichtenquelle: GKFX Brokerhaus
18.04.2019, 09:55  |  1667   |   |   

Der Euro notierte Anfang April, im Bereich von 1,1200. Nach einem Rutsch auf die 1,1183 konnte sich der Kurs relativ schnell stabilisieren und den gefürchteten Abverkauf unter die 1,1175 somit erfolgreich verhindern.

Bis zum gestrigen Tag ist es dem EUR gelungen im Erholungsmodus zu verbleiben und sich mit kleinen Schritten der 1,1300er Marke zu nähern.

Charttechnik

Auf der Tagesebene wird das Bild dennoch weiterhin von den Shorties dominiert. Sollte die Wolke einen zu großen Widerstand darstellen, so ist eine Wiederaufnahme der Abwärtsbewegung in den nächsten Tagen durchaus wahrscheinlich. Die Ziele auf der Unterseite sind klar definiert: 1,1833 / 1,1175. Erst oberhalb von 1,1447 dürften wir bei der Gemeinschaftswährung das Short-Szenario ad acta legen. Bis dahin ist es aber noch ein langer Weg.

Auf der Stundenebene ist der Aufwärtstrend deutlich zu erkennen. Hier haben es die Marktteilnehmer allerdings noch nicht geschafft das letzte markante Hoch bei 1,1325 signifikant zu überwinden, um im Anschluss die Bewegung gen Norden auszudehnen. Auf der Unterseite dient das Level bei 1,1278 als Unterstützung.

Mehr Informationen zu GKFX http://www.gkfx.de oder unter +49(0) 69 - 256 286 90. Bleiben Sie auf dem Laufenden. Alle News auch in unserem Twitter Channel oder in Facebook.


Disclaimer:
CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 80,17% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Weitere Informationen finden Sie in unseren Risikohinweisen und AGB.
Wertpapier
EUR/USD


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Anzeige

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel