DAX+0,94 % EUR/USD-0,01 % Gold-0,02 % Öl (Brent)-0,06 %

goldinvest.de Pacific Rim Cobalt - Die Serie hält!

Anzeige
Gastautor: Björn Junker
23.04.2019, 10:59  |  757   |   

Es geht weiter: Der Nickel- und Kobaltexplorer Pacific Rim Cobalt (CSE BOLT / FRA NXFE) legt die nächste Runde Bohrergebnisse von seinem Cyclops-Projekt in Indonesien vor. Und landet damit abermals einen Volltreffer!

Die Bohrungen sind Teil eines umfangreichen Explorationsprogramms, mit dem das Unternehmen die bekannten, historischen Ergebnisse bestätigen und dann bis Ende des Jahres eine erste eigene Ressourcenschätzung vorlegen will.

Und bislang läuft es bei Pacific Rim, konnten doch schon die bisher vorgelegten Ergebnisse überzeugen (wir berichteten). Und jetzt macht das Unternehmen genau da weiter, meldet unter anderem einen Vererzungsabschnitt von 6 Metern Länge ab der Oberfläche, der sehr hohe 1,93% Nickeläquivalent aufweist! Aber auch die anderen, heute veröffentlichten Bohrabschnitte können sich mehr als nur sehen lassen:


Quelle: Pacific Rim Cobalt

Und die Analyseergebnisse der bislang 20 durchgeführten Erweiterungsbohrungen korrelierten gut mit den historischen Daten, bestätigen die mögliche Erweiterung der in der historischen Schätzung abgegrenzten Grundfläche der Vererzung. Pacific Rim wird die Daten des Programms wie erwähnt für die Erstellung einer aktualisierten Mineralressource nutzen. Geplant ist wiederum, diese Ressource dann als Basis für die mögliche Durchführung einer wirtschaftlichen Erstbewertung des Projekts zu verwenden.

Sollten auch die weiteren Bohrergebnisse ähnlich ausfallen wie die bislang veröffentlichten, gehen wir von einem positiven Ausgang dieser Studie aus, da die Vererzung in nur sehr geringer Tiefe unter der Oberfläche angetroffen wurde und das Cyclops-Projekt von der laut Unternehmen ausgezeichneten Infrastruktur in der indonesischen Provinz Papua profitiert. Diese schließt Nähe zu Arbeitskräften und Versorgungsgütern, zu asphaltierten Straßen, Zugang zum Meer, in der Nähe liegende Hafenanlagen und eine sanfte Topografie ein. Das Straßensystem ermöglicht laut Pacific Rim einen ganzjährigen Zugang zum Projekt und verbindet es mit der großen Stadt Sentani, die ungefähr 15 Kilometer östlich des Projektgebiets liegt und mit Jayapura, der Hauptstadt der Provinz Papua ungefähr 40 Kilometer östlich.

Die Voraussetzungen sind also gut und werden mit jeder erfolgreichen Bohrung besser. Wir sind gespannt auf die erste aktuelle Ressourcenschätzung zu dem Projekt und sehen darin und in der dann wohl folgenden Wirtschaftlichkeitsuntersuchung potenzielle Auslöser für eine mögliche Neubewertung der Aktie. Bis dahin hoffen wir, dass anhaltend positive Bohrergebnisse die Pacific Rim-Aktie weiter nach oben führen. Allerdings ist und bleibt ein Explorer wie Pacific Rim eine riskante Spekulation, was wir auf keinen Fall verschweigen wollen.

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter: http://www.goldinvest.de/newsletter
Besuchen Sie uns auf YouTube: https://www.youtube.com/user/GOLDINVEST


Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, es handelt sich vielmehr um werbliche / journalistische Veröffentlichungen. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG i.V.m. FinAnV (Deutschland) und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Auftraggeber, Partner, Autoren und Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Pacific Rim Cobalt halten oder halten können und somit ein möglicher Interessenskonflikt besteht. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht zwischen einer dritten Partei, die im Lager der Pacific Rim Cobalt steht, und der GOLDINVEST Consulting GmbH ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag und diese dritte Partei entlohnt die GOLDINVEST Consulting GmbH entgeltlich für die Berichterstattung zu Pacific Rim Cobalt, womit ein Interessenkonflikt gegeben ist. Diese Dritte Partei kann Aktien des Emittenten halten, verkaufen oder kaufen und würde so von einem Kursanstieg der Aktien von Pacific Rim Cobalt profitieren. Dies ist/wäre ebenfalls ein eindeutiger Interessenkonflikt.



Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
09.05.19