DAX+0,60 % EUR/USD-0,23 % Gold-0,19 % Öl (Brent)-0,37 %

FSD Pharma übernimmt Prismic Pharmaceuticals

Nachrichtenquelle: IRW Press
23.04.2019, 13:45  |  898   |   |   

 

FSD Pharma übernimmt Prismic Pharmaceuticals

 

Diese Transaktion versetzt FSD in die Lage, einen Beitrag zur Bewältigung der Opioidkrise durch den Einsatz synthetischer Cannabinoide zu leisten

 

Toronto, 23. April 2019. FSD Pharma Inc. (CSE: HUGE, OTCQB: FSDDF, FRA: 0K9) („FSD Pharma“ oder das „Unternehmen“) und Prismic Pharmaceuticals Inc. („Prismic“), ein Spezialunternehmen für Forschung und Entwicklung mit Sitz in den USA, meldete heute, dass es ein Wertpapiertauschabkommen vom 22. April 2019 (das „Abkommen“) unterzeichnet hat, dem zufolge FSD Pharma zugesagt hat, alle ausstehenden Wertpapiere von Prismic zu erwerben (die „Transaktion“). Prismic entwickelt neuartige, nicht abhängig machende, verschreibungspflichtige Arzneimittel mit einzigartigen Sicherheitsprofilen, um – basierend auf Formulierungen, die die „Begleitwirkung“ von Mikro-Palmitoylethanolamid („PEA“) auf bestimmte Arzneimittel, die das Endocannabinoidsystem beeinflussen, nutzen – die Opioidkrise zu bewältigen.

 

Gemäß den Bedingungen des Abkommens wird FSD Pharma alle ausstehenden Stamm- und Vorzugsaktien von Prismic zu einem Kaufpreis von insgesamt 17,5 Millionen US-Dollar (23,4 Millionen kanadische Dollar) auf Basis eines Wechselkurses von 1:1,3349 (US$:C$) erwerben, der durch die Emission von insgesamt 102,7 Millionen nachrangigen stimmberechtigten Aktien der Klasse B von FSD Pharma (jeweils eine „FSD-Aktie“) unter Annahme eines Preises von 0,2275 kanadischen Dollar (0,1704 US-Dollar) pro FSD-Aktie erfüllt wird und dem volumengewichteten Durchschnittspreis der FSD-Aktien an der Canadian Securities Exchange (die „CSE“) an den zehn Handelstagen vor dem Abschluss des Abkommens entspricht. Darüber hinaus hat FSD Pharma zugestimmt, ausstehende Verbindlichkeiten von Prismic in Höhe von bis zu 4,0 Millionen US-Dollar zu Bedingungen zu übernehmen, die von den beiden Unternehmen einvernehmlich vereinbart werden müssen und von denen manche möglicherweise durch die Emission weiterer FSD-Aktien beglichen werden können. Außerdem können alle ausstehenden Aktienoptionen und Warrants von Prismic ausgeübt werden, um FSD-Aktien zu erhalten, wobei die Anzahl und der Ausübungspreis solcher Wertpapiere entsprechend dem Umtauschverhältnis der Transaktion angepasst werden.

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel