DAX+0,48 % EUR/USD-0,01 % Gold+0,10 % Öl (Brent)-0,86 %

Bee'ah, der Wegbereiter für nachhaltige Lösungen im Nahen Osten, wählt Johnson Controls und Microsoft für sein „Büro der Zukunft"

Nachrichtenquelle: PR Newswire (dt.)
23.04.2019, 23:33  |  492   |   |   

Bee'ahs nachhaltig konzipierter Hauptsitz ist system- und raumübergeifend mit künstlicher Intelligenz ausgestattet, einschließlich digitalem Concierge-Service für alle Nutzer und Besucher des Gebäudes

REDMOND, Washington, 23. April 2019 /PRNewswire/ -- Führungskräfte von Johnson Controls, Microsoft Corp. und dem Pionier für Nachhaltigkeit im Nahen Osten, Bee'ah, haben am Dienstag eine Vereinbarung bekanntgegeben, gemäß derer Bee'ahs neuen Hauptsitz in Schardscha (Vereinigte Arabische Emirate) mit einer breiten Palette von Lösungen für künstliche Intelligenz (KI) und intelligente Gebäudetechnik auf Basis von Microsoft ausgestattet wird.

Designed by the renowned Zaha Hadid Architects, the Bee’ah office of the future will be fully powered by renewable energy and infused with artificial intelligence.

Johnson Controls nutzt seine Lösung Digital Vault und deren erweiterte Fähigkeiten auf Basis von Microsoft Azure, um in Zusammenarbeit mit Microsoft das neue Gebäude mit intelligenten Edge-Systemen, Geräten und Software auszustatten, die alle darauf abzielen, die Energieeffizienz zu optimieren, den verfügbaren Raum optimal zu nutzen und die Produktivität der dort Arbeitenden durch eine virtuelle KI-Präsenz zu steigern. Evoteq, das Digitalunternehmen von Bee'ah, wird als technischer Projektmanagementpartner für dieses einzigartige Unterfangen fungieren, und integrierte Lösungen und erweiterte digitale Funktionen für eine höhere operative Leistung bereitstellen.

Vom digitalen Arbeitsplatz bis hin zur intelligenten Backoffice-Integration, von der Smart Lobby für eine intelligente Besucherverwaltung bis hin zu Smart Security - Mitarbeiter und Besucher werden in Bee'ahs neuer Unternehmenszentrale eine Vielzahl von hochmodernen KI-Funktionen über vielerlei Berührungspunkte in verschiedensten Bereichen erleben können, zu denen Personalwesen, Kundenbetreuung, Beschaffung, Verwaltung sowie mechanische, elektrische und sanitäre Systeme zählen. 

„Umweltverträglichkeit und digitale Technologien sind Faktoren, die ineinandergreifen und die Wirtschaft der Zukunft antreiben", sagt HE Khaled Al Huraimel, Bee'ahs Group CEO. „Unser Hauptsitz verkörpert unsere Vision für diese Zukunft und steht beispielhaft für nachhaltige Lösungen und modernste Technologien, ohne Kompromisse bei strategischen Partnerschaften, Innovation oder Umsetzung. Dies wird das erste Gebäude in der Region und eines der ersten in der Welt überhaupt sein, das vollständig KI-integriert ist, um eine neue nahtlose Praxis zur Optimierung von Effizienz, Leistung und Funktionalität zu ermöglichen. Unser Büro der Zukunft wird ein Bekenntnis zur kontinuierlichen Weiterentwicklung unserer geschätzten Mitarbeiter sein, und KI-Lösungen werden neue Wege für Mitarbeiterentwicklung und operationelle Zweckmäßigkeit eröffnen. Wir freuen uns auf die schrittweise Einführung KI-gestützter Smart Building-Lösungen an weiteren Bee'ah-Niederlassungen und Standorten in den VAE".

Seite 1 von 5
Wertpapier
Microsoft


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel