DAX-1,72 % EUR/USD0,00 % Gold-0,09 % Öl (Brent)+0,56 %

BMW - Seitwärtskanal im Fokus!

25.04.2019, 08:30  |  382   |   |   

Folgt nun ein weiterer Rücklauf zur Unterseite dieses Kanals? Immerhin befindet sich um 69,00 Euro noch ein offenes Gap. Gaps werden in über 90% der Fälle wieder geschlossen. Das Risiko für Short-Positionen ist durch den Stopp um 79,00 Euro begrenzt.

Trading-Strategie:

BMW mit festem Hebel folgen [Anzeige]
Ich erwarte, dass der BMW steigt...
Ich erwarte, dass der BMW fällt...

Verantwortlich für diese Anzeige ist die Deutsche Bank AG. Die Wertpapierprospekte und Basisinformationsblätter zu diesen Produkten erhalten Sie über www.xmarkets.db.com.

1. Short-Position 77,00/78,00 Euro eröffnet. Stopp auf 79,00 Euro. Gewinnziel um 70,00/69,00 Euro.

Anmerkungen: Stopps und Gewinnziele im Insight sind als Orientierungspunkte zu verstehen und hängen maßgeblich vom eigenen Risiko- und Geldmanagement sowie der jeweiligen Entwicklung im Tageshandel ab.

Gewinne eigenständig mitnehmen.

BMW (Tageschart in Euro)

Tendenz:

Wichtige Chartmarken

Widerstände: 77,00 // 78,00 // 80,00 Euro
Unterstützungen: 75,00 // 73,00 Euro
Strategie für steigende Kurse
WKN: DDW217 Typ: Open End Turbo Long
akt. Kurs: 1,09 - 1,11 Euro Emittent: DZ Bank
Basispreis: 65,40 Euro Basiswert: BMW
KO-Schwelle: 65,40 Euro akt. Kurs Basiswert: 76,47 Euro
Laufzeit: Open End Kursziel:
Hebel: 6,78 Kurschance:
http://www.boerse-frankfurt.de
Strategie für fallende Kurse
WKN: DDH25K Typ: Open End Turbo Short
akt. Kurs: 0,75 - 0,77 Euro Emittent: DZ Bank
Basispreis: 84,10 Euro Basiswert: BMW
KO-Schwelle: 84,10 Euro akt. Kurs Basiswert: 77,50 Euro
Laufzeit: Open End Kursziel: 70,00 Euro
Hebel: 10,23 Kurschance:
http://www.boerse-frankfurt.de

Interessenkonflikt

Hinweis auf bestehende Interessenkonflikte nach § 34b Abs. 1 Nr. 2 WpHG:

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel