DAX+0,49 % EUR/USD+0,18 % Gold+0,12 % Öl (Brent)+0,61 %

SKODA auf der Tuning World Bodensee SCALA und KAMIQ feiern Deutschlandpremiere (FOTO)

Nachrichtenagentur: news aktuell
25.04.2019, 17:05  |  1992   |   |   
Weiterstadt (ots) -

- Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist
abrufbar unter http://www.presseportal.de/bilder -

- Kompaktmodell SCALA und City-SUV KAMIQ zählen als Neuheiten zu
den Stars auf dem 400 Quadratmeter großen SKODA Messestand in
Halle B1-503
- Sportliches Highlight: Konzeptstudie SKODA VISION RS mit
Plug-in-Hybrid, 180 kW (245 PS) Systemleistung und 70 Kilometer
elektrischer Reichweite
- SKODA bietet rasantes Rahmenprogramm für Messebesucher:
virtueller Rennsimulator und SKODA Fun Area mit Race-Parcours im
Freigelände

SKODA fährt auf der Tuning World Bodensee mit zwei Modellneuheiten
und zahlreichen weiteren Attraktionen ins Rampenlicht. Der
Messeauftritt der Marke steht vom 3. bis zum 5. Mai ganz im Zeichen
einer doppelten Deutschlandpremiere: Erstmals können die Besucher das
neue Kompaktmodell SCALA sowie das neue City-SUV KAMIQ live erleben.
Betont sportliche Akzente setzt zudem die Konzeptstudie SKODA VISION
RS. Sie begeistert mit ihrem dynamischen Design und dem effizienten
Plug-in-Hybrid-Antrieb. Zusätzlich zum 400 Quadratmeter großen Stand
in Halle B1-503 bietet der Hersteller im Freigelände die SKODA Fun
Area inklusive Race-Parcours und SKODA Lounge an.

SKODA beschert dem Publikum auf Europas größter reiner Tuningmesse
ein abwechslungsreiches Programm. Im Fokus stehen insbesondere die
neuen Modelle SCALA und KAMIQ, die die Marke erstmals in Deutschland
der Öffentlichkeit vorstellt. Darüber hinaus unterhält SKODA die
Tuningfans mit einer Vielzahl spannender Aktivitäten. So können
Besucher am Messestand im virtuellen Rennsimulator auf Bestzeitjagd
gehen. Wer sein Fahrkönnen in der Realität unter Beweis stellen
möchte, tritt in der SKODA Fun Area auf dem Freigelände Ost beim
SKODA Fun Race im direkten Duell gegen andere Messebesucher an: Am
Steuer eines SKODA KODIAQ RS* werden täglich die besten Fahrer
gekürt. Darüber hinaus lädt die SKODA Lounge mit Hängematten,
Slush-Eis und Musik zum entspannten Relaxen ein.

Premierenfieber: Deutschlanddebüt für SKODA SCALA und KAMIQ

Zu den Höhepunkten des Auftritts von SKODA auf der Tuning World
Bodensee zählen natürlich spannende Modellneuheiten. Mittendrin: der
komplett neu entwickelte SCALA. Er definiert die Kompaktklasse für
die Marke neu - mit neuer Technik, emotionalem Design, hoher
Funktionalität und State-of-the Art-Connectivity. Maßstäbe in seinem
Segment setzt das Kompaktmodell beispielsweise mit modernen
Assistenzsystemen und starken Infotainmentfeatures, die sonst nur aus
höheren Fahrzeugklassen bekannt sind. Der SKODA SCALA ist aktuell mit
drei Motorisierungen erhältlich, die ein Leistungsspektrum von 85 kW
Seite 1 von 3
Wertpapier
Kohlendioxid


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel