DAX+0,46 % EUR/USD-0,07 % Gold-1,32 % Öl (Brent)-0,09 %

Chemesis International Inc. Größte Expansion der Firmengeschichte - Cannabis Produktion und Vertrieb in mehreren US Bundesstaten! Neubewertung überfällig!

Nachrichtenquelle: EQS Group AG
29.04.2019, 09:15  |  2796   |   |   









DGAP-Media / 29.04.2019 / 09:15



Anlass der Meldung: Update



Unternehmen: Chemesis International (WKN A2NB26)



Kursziel mittelfristig 4,00 EUR

 



Große USA Expansion in Planung - Cannabis Produktion und Vertrieb in mehreren US Bundesstaten! Neubewertung überfällig!

 



Heute erreichen uns hervorragende Neuigkeiten unseres Cannabis Top-Picks Chemesis International (WKN A2NB26). Wie das Unternehmen veröffentlichte, laufen die Planungen für die größte Expansion der Firmengeschichte auf Hochtouren. Chemesis wird seine Aktivitäten in den USA in bis zu 4 weiteren US- Bundesstaaten ausbauen. Bei den Staaten handelt es sich um Michigan, Wisconsin, Missouri und Illinois.

 



Neue Produktionslizenzen und Cannabis Produktion

 



Zurzeit sind die Regularien zum Gebrauch von Cannabis in den genannten Bundesstaaten sehr unterschiedlich. In Michigan zum Beispiel wurden bereits Gesetze für den Gebrauch von Cannabis zu Genusszwecken und für medizinischen Cannabis verabschiedet, der Verkauf soll bereits Anfang 2020 beginnen. Hier hat Chemesis International (WKN A2NB26) Lizenzen zum Anbau und zur Verarbeitung von Cannabis sowohl für Medizinische- als auch Genusszwecke beantragt.



Der Bundesstaat Illinois startet aktuell ein Programm für medizinisches Cannabis, dass den Erwerb von Cannabisblüten und Derivaten erlaubt. Auch hier wird Chemesis International (WKN A2NB26) Lizenzen zum Anbau und Verarbeitung beantragen und entsprechende Einrichtungen begutachten.



In den Staaten Wisconsin und Missouri ist Chemesis sogar als einer der ersten Cannabisproduzten bereits in der Frühphase der Cannabis Legalisierung vertreten.



Insgesamt gesehen bietet die Expansion in diese Staaten einen neuen Markt mit 34 Millionen Einwohnern. Keine Frage, dass Chemesis CEO Edgar Montero von einer historischen Chance für sein Unternehmen spricht:



"Das Managementteam hat Möglichkeiten identifiziert, die unserer Ansicht nach dem Unternehmen eine signifikante Präsenz auf diesen Märkten geben wird. Chemesis setzt ihre Anstrengungen fort, sich in den USA als ein großer in mehreren Bundesstaaten tätiger Betreiber mit Einrichtungen und Lizenzen zu etablieren.

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel