DAX+0,12 % EUR/USD0,00 % Gold-0,97 % Öl (Brent)+0,61 %

+++ANLEIHEN-DEBÜT+++ TERRAGON AG begibt 6,5%-Anleihe (A2GSWY) mit Volumen von bis zu 20 Mio. Euro – Zeichnungsphase vom 09. bis 14. Mai

Nachrichtenquelle: Anleihen Finder
02.05.2019, 21:45  |  827   |   |   


Debüt am KMU-Anleihen-Markt – die TERRAGON AG wird ihre erste Unternehmensanleihe mit einem Zinssatz von 6,5% p.a. und einem Emissionsvolumen von bis zu 20 Mio. Euro am Kapitalmarkt anbieten. Das teilte das Unternehmen heute mit. Das Angebot besteht aus einem öffentlichen Angebot (Zeichnungsphase vom 09. bis 14. Mai 2019) in der Bundesrepublik Deutschland und dem Großherzogtum Luxemburg sowie einer Privatplatzierung bei qualifizierten Anlegern in Europa.

TERRAGON beabsichtigt nach eigenen Angaben, den Nettoemissionserlös der Anleihe vorrangig zur Finanzierung neuer Projekte und allgemein zur Optimierung der Finanzierungsstruktur zu verwenden.

ANLEIHE CHECK: Die Anleihe (WKN A2GSWY) hat eine Laufzeit von 5 Jahren und ist mit einem festen Zinskupon von 6,5% p.a. ausgestattet. Die Mindestanlagesumme liegt bei 1.000 Euro. Voraussichtlich ab dem 24. Mai 2019 soll die Anleihe in den Handel im Open Market (Freiverkehr) der Börse Frankfurt einbezogen werden.

Hinweis: Der für das öffentliche Angebot erforderliche Wertpapierprospekt wurde heute durch die Commission de Surveillance du Secteur Financier („CSSF“) gebilligt und an die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht („BaFin“) notifiziert und kann hier unter www.terragon-ag.de eingesehen werden.

„Hochattraktiver Markt“

„Mit einem jährlichen Zinskupon von 6,5% und starken Covenants bieten wir Investoren eine sehr attraktive Anlagemöglichkeit. Als Marktführer im Bereich Servicewohnen für Senioren in Deutschland verfügen wir in einem hochattraktiven Markt über einen starken Track Record, ein hohes Projektvolumen und eine starke Akquisitionspipeline. Das sind aus unserer Sicht beste Voraussetzungen, um mit einer Anleiheemission neue Investorengruppen am Kapitalmarkt zu gewinnen und unsere Finanzierungsstruktur zu erweitern“, sagt Dr. Michael Held, Vorstandsvorsitzender der TERRAGON AG.

INFO: Begleitet wird die Emission von der IKB Deutsche Industriebank AG als Sole Lead Manager.

Spezialist für „Betreutes Wohnen“

Das bereits seit 20 Jahren am Markt tätige Unternehmen hat deutschlandweit mehr als 2.000 Wohneinheiten erfolgreich entwickelt und zählt damit zu den markterfahrensten Spezialisten für Betreutes Wohnen in Deutschland. Mit dem Fokus auf das aussichtsreiche Marktsegment „Servicewohnen für Senioren“ verfügt TERRAGON aktuell über in der Umsetzung befindliche Projekte mit einem Volumen von rund 340 Mio. Euro sowie ein zusätzliches jährliches Akquisitionspotential von rund 150 bis 200 Mio. Euro. Die bestehende große Angebotslücke sowie die demographische Entwicklung sichern sowohl auf Kunden- wie Investorenseite eine nachhaltig hohe Nachfrage nach hochwertigem, seniorengerechtem Wohnraum. Allein im Premiumsegment des „Servicewohnen für Senioren“ beträgt das aktuell geschätzte Investitionspotential insgesamt rund 33 Mrd. Euro

Eckdaten zur TERRAGON-Anleihe 2019/24

Emissionsvolumen:                                        bis zu 20 Mio. Euro
Zeichnungsfrist:                                             9. bis 14. Mai 2019, vorzeitige Schließung möglich
Zeichnungsmöglichkeit:                                 Börse Frankfurt, über die Haus- oder Direktbank
ISIN / WKN:                                                   DE000A2GSWY7 / A2GSWY
Stückelung/Mindestanlage:                           1.000 Euro
Zinssatz (Kupon):                                          6,500 % p.a.
Laufzeit:                                                         5 Jahre
Zinszahlungen:                                              jährlich, erstmals zum 24. Mai 2020
Rückzahlungskurs:                                        100 %
Covenants:                                                     u.a. Kündigungsrechte (Kontrollwechsel, Drittverzug, Darlehens-/Garantiegewährung an Dritte, Mindestliquidität), 

                                                                       Ausschüttungsbegrenzung, 

                                                                       Negativverpflichtung, 

                                                                       Mindest-Konzern-Eigenkapital,                                                                         Verpflichtung Kapitalmarktreporting
Wertpapierart:                                                Inhaber-Teilschuldverschreibung
Börsensegment:                                             Open Market, Börse Frankfurt

Anleihen Finder Redaktion.

Foto:pixabay.com

Zum Thema

Anleihen-Debüt? TERRAGON AG erwägt Begebung einer Unternehmensanleihe

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter
Facebook

Der Beitrag +++ANLEIHEN-DEBÜT+++ TERRAGON AG begibt 6,5%-Anleihe (A2GSWY) mit Volumen von bis zu 20 Mio. Euro – Zeichnungsphase vom 09. bis 14. Mai erschien zuerst auf Anleihen-Finder.de.

Wertpapier
Blei


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
06.06.19