DAX0,00 % EUR/USD+0,09 % Gold+0,18 % Öl (Brent)-1,71 %

Anleihen-Barometer NWI-Anleihe und Ferratum-Bonds im Check

Nachrichtenquelle: Anleihen Finder
03.05.2019, 22:35  |  532   |   |   


In aktuellen Anleihen-Barometern haben die Analysten der KFM Deutsche Mittelstand AG in dieser Woche vier Anleihen beurteilt. Dabei wurde die neue 4,50%-Anleihe der Nordwest Industrie Group GmbH (NWI Group) mit Laufzeit bis 2025 (WKN A2TSDK) mit 3 von 5 möglichen Sternen eingestuft sowie drei unterschiedliche Anleihen des finnischen Fintech-Konzerns Ferratum mit 4 Sternen bewertet.

NWI-Anleihe erhält 3 Sterne

Zur Begründung: Die Nordwest Industries Group GmbH konnte laut KFM-Analyse in den vergangenen Jahren ein solides Beteiligungsportfolio aufbauen. Nach anfänglichen Übernahmen von klassischen Turnaround-Kandidaten verfolgt das Unternehmen nun die Strategie, sinnvolle Ergänzungen zum bestehenden Portfolio zu erwerben. Durch Einbehaltung zukünftiger Gewinne wird ebenfalls der Fokus auf Entschuldung und gleichzeitiges Wachstum gelegt, um somit auch in Zukunft gezielt Käufe durchführen zu können. In Verbindung mit der Rendite von 4,60% p.a. (auf Kursbasis 99,50% am 02.05.2019) wird die 4,50%-Nordwest Industrie Group-Anleihe als „durchschnittlich attraktiv“ bewertet.

INFO: Die familiengeführte Beteiligungsholding Nordwest Industrie Group GmbH (NWI Gruppe) ist tätig in den Bereichen Zulieferindustrie Metall, Betriebseinrichtung, Ladenbau, Gestell-Konstruktion für Solarmodule, Antriebstechnik für Medizinprodukte, Raumakustik, Sicherheitsdienstleistung und Spezialleasing in elf Ländern aktiv

Ferratum-Anleihen mit 4 Sternen bewertet

Im Fall von Ferratum haben die Anaylsten der KFM gleich drei Anleihen unter die Lupe genommen. So erhält die neue Ferratum-Anleihe 2019/23 (A2TSDS) ebenso 4 Sterne wie die Ferratum-Anleihe 2018/22 (A2LQLF) und der Minibond der Ferratum Bank plc (A189MG).

Zur Begründung: Aufgrund der nachhaltig hohen Ertragskraft und Solidität der Ferratum-Gruppe sowie der zusätzlichen Zins- und Rückzahlungsgarantie der Muttergesellschaft im jeweiligen Fall werden die Ferratum-Anleihen als „attraktiv“ mit 4 von 5 möglichen Sternen bewertet.

INFO: Die Ferratum Capital Germany GmbH ist Anleihe-Emittentin und Teil der Ferratum Group. Als 100%-ige Tochter der finnischen Ferratum Oyj übernimmt sie Finanzierungs- und interne Dienstleistungsfunktionen für die Gruppen-Gesellschaften. Die Ferratum Bank plc ist eine 100%-ige Tochter der finnischen Ferratum Group mit Sitz auf Malta.

Anleihen Finder Redaktion.

Foto: pixabay.com

Zum Thema

Anleihen-Barometer: 4,5 Sterne für Anleihe der Monaco Resources Group (A2RTQH)

Anleihen-Barometer: 4 Sterne für Anleihen der AOC Weyhausen (A2TR45) und der CG Gruppe (A2NBMJ)

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter
Facebook

Der Beitrag Anleihen-Barometer: NWI-Anleihe und Ferratum-Bonds im Check erschien zuerst auf Anleihen-Finder.de.



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel