Gold in USD elliottwaver - mittel- und langfristiger Ausblick

06.05.2019, 17:05  |  1796   |   |   

Ich erwarte einen steigenden Trend

Wellenbild- langfristig

Der Chart zeigt die Korrektur seit dem Jahr 2012. Die Welle 4 endete im Bereich des Rücklaufs von 50 Prozent. Das Ziel der Welle 3 liegt im Bereich 1586. Nach einem Rücklauf in der Welle 4 erwarte ich steigende Kurse in der Welle 5 bis in den Bereich 2040. Der Trendkanal verläuft im Bereich 1139 / 1237.

Wellenbild - mittelfristig

Das Gold baut einen nachhaltigen Aufwärtstrend auf. Wahrscheinlich hat sich in der Welle (1) ein steigendes diagonales Dreieck Typ 2 entwickelt (vgl. Buch Elliott Wellen). Diese Formation entsteht vor stark steigenden Kursen. . Der Rücklauf in der Welle (2) hat 76,4 % überschritten.

Ziele:

Nach einem Rücklauf in der Welle (iv) und unter der Voraussetzung, dass die Make or Break Linie bei 1253 hält, folgen steigende Kurse in der Welle v bis in den Bereich 1423.

Gold jetzt ab 0€ handeln - auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen


ANZEIGE

Broker-Tipp*

Über Smartbroker, ein Partnerunternehmen der wallstreet:online AG, können Anleger ab null Euro pro Order Wertpapiere erwerben: Aktien, Anleihen, 18.000 Fonds ohne Ausgabeaufschlag, ETFs, Zertifikate und Optionsscheine. Beim Smartbroker fallen keine Depotgebühren an. Der Anmeldeprozess für ein Smartbroker-Depot dauert nur fünf Minuten.

Lesen Sie das Buch von Rüdiger Maass*:

* Wir möchten unsere Leser ehrlich informieren und aufklären sowie zu mehr finanzieller Freiheit beitragen: Wenn Sie über unseren Smartbroker handeln oder auf einen Werbe-Link klicken, wird uns das vergütet.


ANZEIGE


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer