DAX+0,64 % EUR/USD-0,04 % Gold-1,22 % Öl (Brent)-0,10 %

EANS-News ams AG / Einberufung der Hauptversammlung

Nachrichtenagentur: news aktuell
07.05.2019, 11:05  |  362   |   |   
--------------------------------------------------------------------------------
Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent
verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------

Hauptversammlungen/Vorstandssitzungen

Premstaetten -
ams AG
FN 34109 k
ISIN AT0000A18XM4
Einberufung
der Hauptversammlung
Wir laden hiermit unsere Aktionärinnen und Aktionäre ein zur
ordentlichen Hauptversammlung der ams AG
am Mittwoch, den 05. Juni 2019, um 10.00 Uhr,
in 8141 Premstätten, Tobelbaderstraße 30, in den Räumen der Ge­sellschaft.

Tagesordnung

1. Vorlage des Jahresabschlusses samt Lagebericht und Corporate-Governance-
Bericht, des Konzernabschlusses samt Konzernlagebericht, des Vorschlags für
die Gewinnverwendung und des vom Aufsichtsrat erstatteten Berichts für das
Geschäftsjahr 2018

1. Beschlussfassung über die Verwendung des Bilanzgewinns
2. Beschlussfassung über die Entlastung der Mitglieder des Vorstands für
das Geschäftsjahr 2018

2. Beschlussfassung über die Entlastung der Mitglieder des Aufsichtsrats für
das Geschäftsjahr 2018

1. Beschlussfassung über die Vergütung an die Mitglieder des
Aufsichtsrats
2. Wahl des Abschlussprüfers und Konzernabschlussprüfers für das
Geschäftsjahr 2019
3. Wahlen in den Aufsichtsrat
4. Beschlussfassung über die Ermächtigung des Vorstandes

1. zum Erwerb eigener Aktien sowohl über die Börse als auch
außerbörslich im Ausmaß von bis zu 10% des Grundkapitals gemäß §
65 Abs 1 Z 4 und Z 8 sowie Abs 1a und Abs 1b AktG, auch unter
Ausschluss des quotenmäßigen Veräußerungsrechts, das mit einem
solchen Erwerb einhergehen kann (umgekehrter
Bezugsrechtsausschluss),
2. gem § 65 Abs 1b AktG für die Veräußerung bzw Verwendung eigener
Aktien eine andere Art der Veräußerung als über die Börse oder
durch ein öffentliches Angebot unter sinngemäßer Anwendung der
Regelungen über den Bezugsrechtsausschluss der Aktionäre zu
beschließen,
3. das Grundkapital durch Einziehung dieser eigenen Aktien ohne
weiteren Hauptversammlungsbeschluss herabzusetzen.

5. Bericht über den Bestand, den Erwerb und die Veräußerung eigener
Aktien gemäß § 65 Abs 3 AktG.



UNTERLAGEN ZUR HAUPTVERSAMMLUNG
Insbesondere folgende Unterlagen sind spätestens ab 15. Mai 2019 auf der
Internetseite der Gesellschaft unter www.ams.com [http://www.ams.com/
] zugänglich:

* Jahresabschluss mit Lagebericht,
* Corporate-Governance-Bericht,
* Konzernabschluss mit Konzernlagebericht,
* Vorschlag für die Gewinnverwendung,
* Bericht des Aufsichtsrats, jeweils für das Geschäftsjahr 2018;
Seite 1 von 7

Diskussion: ams AG (Austria Microsystems)
Wertpapier
ams


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
25.05.19