DAX+0,86 % EUR/USD-0,03 % Gold0,00 % Öl (Brent)+1,66 %

dpa-AFX Presseschau für das Wochenende

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
13.05.2019, 05:06  |  3491   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach Xetra-Schluss am Freitag, Samstag und Sonntag bis 17 Uhr veröffentlichte, wirtschaftsrelevante Exklusiv-Informationen aus Magazinen und Tageszeitungen:

bis Sonntag 17.30 Uhr:
- Datenschutzbehörden der Länder verhängen DSGVO-Bußgelder in Höhe von 449.000 Euro, WamS - Bosch-Chef fordert Verschärfung der Tests zur Messung des CO2-Ausstoßes bei Neuwagen, WamS - Das Institut der deutschen Wirtschaft (IW) in Köln und die New Yorker Denkfabrik The Conference Board (TCB) haben erstmals einen neuen Index zum Konsumklima vorgelegt, WamS - Wettbewerbsexperten zweifeln Thyssenkrupps Begründung für Fusionsabsage an, WamS - Der Autobauer Daimler will trotz großen Spardrucks punktuell weiter Fachkräfte anwerben, HB - LafargeHolcim-Chef sieht Fusionswehen überwunden, NZZ am Sonntag - IfW-Wirtschaftschef: Wachstum in Deutschland läuft voraussichtlich besser als bisher vorhergesagt, Funke Mediengruppe - Seehofer plant Steuervergünstigungen für energetische Sanierung, Rheinische Post (Samstag) - Finanzinvestor BC Partners verkauft Finanzinformationsdienst Acuris für 1,35 Milliarden britische Pfund an Ion Group, FT - Im Streit zwischen den USA und der Türkei um die Lieferung von russischen S-400-Raketen lenkt der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan offenbar ein, Bild - Grünen-Chefin Annalena Baerbock kritisiert Finanzminister Olaf Scholz, er blockiere nötige EU-Steuerreformen, Interview, Funke Mediengruppe - Fördergeld aus dem Digitalpakt Schule könnte laut Bundesbildungsministerin Anja Karliczek (CDU) ab Juni fließen, Funke Mediengruppe - Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) fordert in einem Brief an Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU): Wirtschaft durch Bürokratieabbau um Milliarde Euro entlasten, Redaktionsnetzwerk Deutschland - Bundesligist Hertha BSC will die Finanzierung des geplanten Baus einer neuen Fußball-Arena offenlegen, Berliner Morgenpost (Sonntag) - Amerikanische Firmen haben im vergangenen Jahr besonders viel Geld in Neuansiedlungen und Erweiterungsprojekte in Deutschland gesteckt, WamS - CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer beharrt trotz sinkender Steuereinnahmen auf völlige Abschaffung des Solidaritätszuschlags, WamS - In die Diskussion um eine Demokratisierung von Profiten fordern Ökonomen eine stärkere Förderung von Kapitalbeteiligung, zum Beispiel in Form von Mitarbeiteraktien, WamS - Die Aktionärsvereinigung DSW fordert nach der Nichtentlastung der Bayer-Führung auf der vergangenen Hauptversammlung (HV) eine Änderung des Aktiengesetzes, Euro am Sonntag

bis Freitag 22.00 Uhr:
- Hugo Boss will Marge bis 2022 wieder steigern und sieht zudem in China noch Luft nach oben, Interview mit Finanzvorstand Yves Müller, BöZ, S. 11 - Grundrente muss aus Steuermitteln finanziert werden, Ex-Arbeitsminister Walter Riester, Interview, Bild - Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) lehnt die Pläne des Koalitionspartners SPD zur Finanzierung der Grundrente aus Steuermitteln ab, Interview, Bild - Deut­schen Strom­kon­zer­ne drän­gen im Zuge von 5G in den Markt für schnel­les In­ter­net, FAZ (Samstag), S. 23 - Dienstleister Segula muss bei der geplanten Übernahme von 2000 Opel-Ingineuren und -Technikern wohl Abstriche machen, FAZ (Samstag), S. 24 - EZB spricht Banken nach mehrjähriger Überprüfung bankinterner Modelle von Pfusch-Vorwurf frei, Interview mit dem Chef des Bereichs Interne Modelle Robert Lauter, BöZ, S. 1 und 3 -Werner Hoyer, Präsident der Europäischen Investitionsbank (EIB), begrüßt das Vorhaben des Bundes, in den Markt der grünen Staatsanleihen einsteigen zu wollen, Interview, BöZ, S. 17 - VW hat die Gehaltskürzungen bei insgesamt 15 Betriebsräten aufgehoben, Braunschweiger Zeitung

/mis/fba

Diesen Artikel teilen
Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
Euro am SonntagEuroDeutschlandFinanzierungSPD


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Aus der Community
LUS Wikifolio-Index BITCOIN, ETHEREUM & GOLD Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni
LUS Wikifolio-Index Performance von Kryptowährungen Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel