Aktien, ETF, Wikifolio und Indexzertifikat DAX im Bann der Zollmeldungen  / IREX bekommt Gesellschaft

Gastautor: Corvin Schmoller
15.05.2019, 23:57  |  2798   |   |   

Aktuell: +100% mit dem IREX Long in 2019. Nach Abschwung im März...jetzt +150% in den letzten Wochen mit dem IREX Offensiv Bald: Neue IREX- Produkte + Neue Produktreihe mit mehr Risikokontrolle

 

Lieber Anleger,

der DAX bewegt sich in einer extrem volatilen Spanne von Zollmeldung zu Zollmeldung. Erst brachte am letzten Freitag ein weiteres Treffen der USA mit China, was irgendwann einmal zu einem Deal führen soll, kein Ergebnis, was die Märkte noch nicht stark verunsicherte, obwohl gleichzeitig die Zölle für China-Importe in die USA auf 25% angehoben wurden. Die Verunsicherung der Märkte war jedoch diese Woche Montag zu spüren und gipfelte in einem gewaltigen Abschwung als auch China am Montag meldete, US-Importe mit Zöllen zu belegen. Der DAX bremste im Abschwung erst bei der 11850 und konsolidierte bis in den 12000er Bereich bis heute, Mittwoch. Dann setzte der nächste Abschwung ein, der heute wieder erst knapp über der 11850 stoppte. Erst die heutige Zollmeldung für Auto-Importe in die USA und deren Aufschub für eine Entscheidung um 6 Monate, brachte einen Aufschwung in die weltweiten Märkte, beim DAX über 12100. Trump verzichtet vorerst auf Autozölle aus Europa, heißt es in den Medien. Vielleicht wollte er auch einfach nur einen Kollaps der Märkte vermeiden, die durch die Spannungen USA-China schon komplett überlastet scheinen.

Es bleibt  abzuwarten, ob dem DAX in den nächsten Tagen der Sprung über die 12200 gelingt. Erst dort würden die Bullen klares Oberwasser bekommen. Denn das gegenseitige Überziehen von Zöllen zwischen den Weltwirtschafts-Großmächten USA und China bleibt vorerst der größte Wirtschaftsdämpfer.

 

Wir sind nach den Signalen unseres Intelligent Recommendations Systems  seit gestern, Dienstag, aktuell wieder tendenziell Long positioniert.

 

Die Long/Short – Positionierung ist immer aktuell genau zu beobachten, wenn Sie unter den in unseren Artikeln veröffentlichen Links zu den Portfolios unter Wikifolio das aktuelle Portfolio anschauen und die Veränderungen der Aktienquoten und/oder Short-/Long-Instrumente verfolgen. Diese können sich wie gesagt täglich, theoretisch sogar mehrmals am Tag, ändern.

 

Auf die Signale der kollektiven Intelligenz unseres Intelligent Recommendations Systems hin liegen wir im KI-Investor, ein Produkt in Kooperation von Intelligent Recommendations mit dem Investor Verlag, aktuell bei einer Aktienquote von ca. 91%.

 

Wir weisen hier noch einmal daraufhin, dass der KI-Investor, wie alle anderen Wikifolios als Indexzertifikate jetzt weitgehend gegen das Emittentenrisiko abgesichert sind. Lesen Sie dazu den folgenden Blogbeitrag (Link) bei Wikifolio.

 

Vorgegeben werden die ständig aktualisierten Handelssignale für den KI-Investor zur Aktienquote und für die Auswahl von Einzeltiteln durch unser prämiertes, vom BMWi und der EU ausgezeichnetes, Intelligent Recommendations System. Der KI-Investor als reiner Stockpicker mit einer Aktienquote von durchschnittlich zwischen 90 und 100% zeigt weiterhin die schwankungsärmere aber deutlich bessere Entwicklung als der wegen zentral deutschen Werten im KI-Investor vergleichbare DAX oder ein DAX ETF.

 

Das Indexzertifikat KI-Investor (Link zur Produktinfo, hier finden Sie auch die aktuelle Anlagezusammenstellung im Produktportfolio), ISIN: DE000LS9BLP8, hat als Produkt neben deutschen auch internationale Werte im Portfolio. Beim KI-Investor (blauer Chart) liegt die DAX (roter Chart)-Outperformance derzeit bei ca. +18 Prozentpunkten seit Emission vor ca. 5 Jahren und 4 Monaten, wozu auch die Einzeltitelauswahl in den letzten Wochen wieder beigetragen hat, siehe aktueller KI-Investor Chart:

 

 

Die Umschichtungen, Käufe und Verkäufe von Einzeltiteln werden durch das Intelligent Recommendations System gesteuert.

 

Sie können jetzt teilnehmen bei der Anlagezusammenstellung durch Ihre abgegebenen Empfehlungen im Intelligent Recommendations System. Darüberhinaus erhalten Sie über das Intelligent Recommendations System wertvolle Investment Tipps zugeschnitten auf Ihre Risikoneigung.

 

Und Sie können teilnehmen und profitieren von unserem Informationsvorteil der kollektiven Intelligenz durch das IR-System mit unserem investierbaren Indexzertifikat KI-Investor (Link zum KI-Investor).

Die weiteren Investmentprodukte des IR-Systems, an deren Erfolg Sie partizipieren können, zeigen, dass unser IR-System in der Anwendung auf den Anlagemarkt einfach auch auf andere Anlagebereiche und mit verschiedenartiger Risikoadjustierung gut funktioniert:

Als Hebelprodukt bietet sich der IREX (Intelligent Recommendations Index) an, der Long- und Short- Signale unseres System hebelt.

Unsere 4 aktuellen IREX-Strategien sind folgende:

Der IREX Offensiv , ISIN: DE000LS9MV20, ist eine Abbildung des vorherigen IREX,

Der IREX Offensiv (blauer Chart) hat in den letzten Monaten stärker verloren, seit kurzem zeichnet sich aber eine Konsolidierung ab, so ist er mit kurzfristigen ca. +150% von 7 auf 16 Cent (im Chart) und heute auf 18 Cent in den letzten Wochen gestiegen, siehe Chart:

Der IREX Defensiv(Link), ISIN: DE000LS9MV38, ist beschränkt auf durchschnittlich 25% Investitionquote, was einen Tagesverlust minimiert und das Risiko im Gegensatz zum IREX Offensiv gering hält.

Der IREX Defensiv (blauer Chart), siehe Chart,  hat in den letzten Monaten auch stärker verloren, in den letzten Wochen stieg er um ca. +50% auf 1,50 Euro , siehe Chart:

Es gibt aktuell 2 weitere Hebel-Strategien geben, die in der bekannten IREX-Manier gehebelt werden. Und zwar richten wir uns hierbei nach einem weiteren Anlegerwunsch nach klar vorgegebenen Richtungen:

Zum einen ist da der IREX Long (Link), ISIN: DE000LS9MVP4, ist der NUR Long investiert und hebelt und nur bei starken Gegensignalen des IR-Systems in Cash gehen kann.

Der IREX Long (blauer Chart) liegt aktuell seit  Jahresanfang bei ca. +100% Performance, siehe Chart:

 

Der IREX Short (Link), ISIN: DE000LS9MVX8,  blauer Chart, investiert/hebelt nur short.

Es wird in Kürze 3 neue IREX-Strategien geben:

Den IREX Stocks Call (Link), der Einzelaktien mit  Calls nach den Signalen unseres IR-Systems hebelt.

Und es wird den IREX Stocks Put (Link) geben, der Einzelaktien mit Puts nach den Signalen unseres IR-Systems hebelt.

Weiterhin wird es den IREX S 30 (Link zum Produkt) geben, der immer mit maximal nur 30% investiert sein soll.

 

Um dem Risiko des Hebeltradings entgegenzuwirken, wird es auch eine neue Produktreihe geben, die das IREX-Prinzip durch noch mehr Risikokontrolle erweitert. Geplante klare und minimale Investitionsquoten und –steigerungen, sowie keine Overnight Trading sind hier unter Anderem Bestandteile.

Die ersten beiden Produkte dieser neuen Produktreihe namens Sternenflotte tragen den Namen:

IR-Raketenstart (Link zum Produkt) . Besonderheit: Das Trading soll nur in 1 Richtung am Tag stattfinden, Long oder Short.

IR-Sternenkreuzer (Link zum Produkt). Besonderheit: Das Trading soll in 2 Richtungen am Tag stattfinden, Long und Short.

Sie können sich als Interessent jetzt schon unter den Produktlinks vormerken für die Produkte, die in Kürze emittiert werden.

 

Unsere weiteren aktuellen Produkte:

Der IR-Trader (Link zum Wikifolio), ISIN: DE000LS9FXT6, als letztes Produkt, welches jedenfalls hebelnah (ETF Long/Short x2) investiert.

 

 

Das Dach-Wikifolio: Best of Collective Intelligence (Link zum Wikifolio)  mischt Kollektive Intelligenz-Produkte ohne Hebel (Produkte mit maximal x2 oder Verstärkung werden im IR-Trader eingesetzt), derzeit 50% KI-Investor/ 50% IR-Trader ca.

 

Einen Mix aus Rohstoffen, Anleihen, Aktien, ETFs, dem Geldmarkt und weiteren Assetklassen präsentieren wir weiterhin mit unseren auf unterschiedliche Risikoklassen zugeschnittenen Portfolios, die in unserem Intelligent Recommendations System (http://www.ir-system.com) nach unserem "Kollektive Intelligenz"-System gebildet werden und in die man sich als User unseres IR-Systems einteilen kann.

Wer es austesten möchte: in unserem IR-System (http://www.ir-system.com) teilt sich jeder selber nach der kostenlosen Registrierung in eine Risikoneigung ein und kann diverse Auswertungen unsers Systems sehen. Die Auswertungen der kollektiven Intelligenz in den jeweiligen Risikoneigungen ergeben die Zusammenstellungen der Produkte.

Links zu den Produkten je nach Risikoneigung finden Sie hier:

 

  1. IR-System Risikobereit (Link zum Produkt und zur Portfolio-Aufstellung)

ISIN: DE000LS9FQU8 . Chart-Vergleich zum DAX seit Emission:



2. IR-System Tendenz Risikobereit (Link zum Produkt und zur Portfolio-Aufstellung)

ISIN: DE000LS9FSN9. Chart-Vergleich zum DAX seit Emission: 

 

3. IR-System Ausgeglichen (Link zum Produkt und zur Portfolio-Aufstellung) ISIN: DE000LS9FMM4. Chart-Vergleich zum DAX seit Emission:



4. IR-System Tendenz Risikoscheu (Link zum Produkt und zur Portfolio-Aufstellung)-

ISIN: DE000LS9FNN0 . Chart-Vergleich zum DAX seit Emission:


5. IR-System Risikoscheu (Link zum Produkt und zur Portfolio-Aufstellung)- ISIN: DE000LS9FPK1. Chart-Vergleich zum DAX seit Emission:

 

Profitieren auch Sie vom Informationsvorteil der kollektiven Intelligenz durch die vorgestellten Produkte und das IR-System (Link) mit seinen erfolgreichen Long/Short-Signalen und seiner Einzeltitelauswahl.

 

Wir wünschen dabei viel Spaß und Erfolg.

Haben Sie Fragen zum System oder unseren Produkten oder möchten Sie weitere Informationen oder News über die Produkte erhalten, schreiben Sie gerne an info@ir-system.eu .

 

Freundliche Grüße

 

Corvin Schmoller

und Ihr Intelligent Recommendations Team

 

Wikifolio-Index Index Zertifikat Open-End (LASW) jetzt ab 0€ handeln - auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen

1 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Kommentare

Avatar
21.05.19 22:41:35
Unglaublich - Unfassbar, dass dieser Typ, als Gastautor hier Werbung betreibt! Dem gehört das Handwerk gelegt.

Ich fasse die Ergenisse dieses Superhelden mal kurz zusammen.

Fazit:
30 Wikifolios Gesamt
16 mit positiver Performance (alles lächerlich bis auf 1 Wikfiolio)
14 mit negativer Performance

Kannst dein Geld gleich verbrennen. Der Typ hat Ahnung von nix, aber absolut nix

Seine Aussage:
...+150% Performance in den letzten Wochen mit seinem Wikifolio "IREX Offensiv"...

Hierzu postet der Schwach.opf den Chart, mit Beginn 14.04.2019 Depotwert bei 0,08€ - und am 15. Mai 2019 (Zeitpunkt des Artikels) Depotwert bei 0,16€, dies ist alles korrekt.

Jetzt kommt der Hammer, das Depot stand am 02. Oktober 2018 bei sagenhaften 205,49€ - am 31. März 2019 bei 4,53€ - am 02. April 2019 bei 0,83€

Noch Fragen zu seinen Superkräften? Also liebe Leut, ihr seit jetzt alle gewarnt !!!

Disclaimer