DAX-0,01 % EUR/USD-0,11 % Gold-0,11 % Öl (Brent)-1,66 %

TransCanna unterzeichnet Absichtserklärung hinsichtlich Übernahme der Cannabismarke SolDaze

Nachrichtenquelle: IRW Press
16.05.2019, 07:43  |  853   |   |   

TransCanna unterzeichnet Absichtserklärung hinsichtlich Übernahme der Cannabismarke SolDaze

 

Vancouver, British Columbia, 15. Mai 2019 - Transcanna Holdings Inc. (CSE:TCAN: XETR: TH8) („TransCanna“ oder das „Unternehmen“) freut sich, heute die Unterzeichnung einer unverbindlichen Absichtserklärung (die „LOI“) mit dem Unternehmen Tres Ojos Naturals, LLC, einem Unternehmen mit beschränkter Haftung, das als SolDaze („SolDaze“) firmiert, bekannt zu geben, um die Markenaktiva von SolDaze (die „Aktiva“) zu erwerben. Weitere Informationen über die Produktlinien von SolDaze erhalten Sie auf der Website www.soldazesnacks.com.

 

Nach der Prüfung von mehr als 100 Markenprodukten in Kalifornien sind wir bei unserem Überprüfungsprozess von Akquisitionen sehr wählerisch geworden. Unsere drei zwingenden Akquisitionskriterien sind die Umsatzgeschwindigkeit (Velocity) der Warenartikel, steigende Umsätze und Produkte, die sich auf dem Markt hervorheben. Die Linie an Snacks von SolDaze und insbesondere die mit Cannabis infundierten Mangoprodukte erfüllen alle dieser drei Anforderungen“, meinte Jim Pakulis, CEO von TransCanna.

 

Im vergangenen Jahr haben wir eine einzigartige Linie von biologischen Nahrungsmitteln auf Fruchtbasis entwickelt, die uns im Markt differenzieren. Dann haben wir mit der Belieferung ausgewählter Ausgabestellen begonnen und nahezu umgehend Folgeaufträge erhalten. Wir sind jetzt an dem Punkt angelangt, an dem wir überall in Kalifornien expandieren müssen“, sagte Shawn Shevlin, Gründer und President von SolDaze. TransCannas Plattform, einschließlich der 196.000 Quadratfußt großen Anlage, seine Zusage, das notwendige Kapital für unser unmittelbares Wachstum bereitzustellen, und seine Einhaltung der Vorschriften werden SolDaze die Werkzeuge und Leitlinien in die Hand geben, die für den Erfolg und die Skalierung in Kalifornien erforderlich sind.“

 

Gemäß der LOI wird das Unternehmen die Aktiva gegen eine Barzahlung von 350.000 US-Dollar und die Ausgabe von 660.000 Stammaktien des Unternehmens erwerben. Bei Unterzeichnung der LOI wurde eine nicht erstattungsfähige Anzahlung in Höhe von 50.000 US-Dollar geleistet, die auf den Kaufpreis angerechnet wird. Der Kaufpreis wird in Raten über einen Zeitraum von zwei Jahren gezahlt; die Ratenzahlungen könnten jedoch beschleunigt werden, sollte der Absatz der Produkte von SolDaze bestimmte Umsatzziele erreichen. Zudem kann die Anzahl der ausgabefähigen Aktien um bis zu 37.125 reduziert werden, sollten diese Umsatzziele nicht zu den festgelegten Terminen erreicht werden.

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
20:31 Uhr