DAX-0,05 % EUR/USD-0,06 % Gold-0,07 % Öl (Brent)-0,29 %

PLATIN Wichtige Unterstützung im Visier

16.05.2019, 12:35  |  1058   |   

Seit unserer letzten Kommentierung zu Platin hat sich die charttechnische Verfassung des Edelmetalls deutlich verschlechtert. Das Edelmetall musste seine Ambitionen auf der Oberseite zunächst begraben. Unser bis dahin favorisiertes Szenario hat ebenfalls einen herben Dämpfer erlitten und testet aktuell die gesteckten Grenzen aus.  

Rückblick. In unserer Kommentierung „PLATIN - Wie das Kaninchen vor der Schlange“ hieß es u.a. „[…] An der charttechnischen Ausgangslage hat sich nichts geändert. Oberhalb von 915 US-Dollar wartet der Bereich von 950 US-Dollar als potentielles Bewegungsziel, während ein Rutsch unter die 875er Marke die 850 US-Dollar als Unterstützung auf den Plan rufen könnte.  Kurzum: Obwohl der Ausbruch über die 915 US-Dollar zuletzt ausblieb, sehen wir das bullische Szenario weiterhin im Vorteil. Noch ist der Aufwärtstrend intakt und auch die Belastbarkeit der Unterstützung bei 875 US-Dollar gibt Anlass zur „Hoffnung“. Zudem drehte die 200-Tage-Linie wieder nach oben ab.“


Der Widerstandsbereich um 915 US-Dollar erwies sich auch in der Folgezeit als zu große Hürde. In einer immer schwieriger werdenden Gemengelage wollte sich kein neues Aufwärtsmomentum einstellen. Stattdessen gerieten wichtige Unterstützungsbereiche unter Druck. Anfang des Monats ging der Bereich um 875 US-Dollar in Verbindung mit dem bis dahin gültigen Aufwärtstrend verloren. Die 850 US-Dollar erwiesen sich allerdings als tragfähige Unterstützung. Ein erneuter Versuch, sich wieder oberhalb von 875 US-Dollar zu etablieren, scheiterte genauso wie die Rückkehr in den Aufwärtstrend. Aktuell testet Platin wieder den Bereich um 850 US-Dollar. 

Kurzum: Der Bereich um 850 US-Dollar muss halten, anderenfalls drohen weitere Abgaben in Richtung 830 US-Dollar oder sogar in Richtung 800 US-Dollar. Im besten Fall bildet das Edelmetall im Bereich von 850 bis 875 US-Dollar einen Boden aus.
 


Verpassen Sie keine Nachrichten mehr von Gold-Silber-Rohstofftrends und abonnieren Sie jetzt kostenlos den passenden Newsletter dazu:

Unser kostenloser Newsletter-Service
Wertpapier
Platin


Disclaimer

Autor

Gold-Silber-Rohstofftrends ist der Informationsdienst für alle Rohstoffinteressierten. Wir spüren die wichtigen Trends an den Rohstoffmärkten auf und geben unseren Lesern konkrete Tipps zur Umsetzung aussichtsreicher Strategien. Unser Fokus liegt hierbei auf Gold, Silber, Rohöl sowie den Industriemetallen. Die Analyse von interessanten Edelmetall- und Rohstoffaktien rundet unser Informationsangebot ab.

RSS-Feed Gold-Silber-Rohstofftrends

Meistgelesene Nachrichten des Autors