DAX-0,01 % EUR/USD-0,10 % Gold-0,11 % Öl (Brent)-1,67 %

Ausblick für 2019 EZB: Statt Zinserhöhung kommt eine Zinssenkung?

16.05.2019, 12:57  |  8879   |   |   

Derzeit nehmen am Geldmarkt die Wetten auf eine EZB-Zinssenkung in diesem Jahr zu, so berichten es "Reuters-Journalisten".

Die Wahrscheinlichkeit einer Zinssenkung liegt bei 30 Prozent, während sie im April 2019 noch bei 20 Prozent lag. Diese Einschätzung ist nahezu konträr zu den Erwartungen aus 2018, als Investoren und Finanzmarktexperten noch von einer Zinsanhebung ausgegangen waren.

"Geldmarkt-Akteure stützen ihre Erwartungen auf die Kursentwicklung von Finanzinstrumenten. Dabei achten sie besonders auf die Terminkontrakte auf den Interbanken-Zins Eonia am 12. Dezember 2019, dem Tag der letzten EZB-Zinssitzung in diesem Jahr", so "Reuters".

Für die Zinsentwicklung ist die Inflation maßgeblich. Laut dem Five-Year-Five-Forward sehen Investoren die Inflation ab 2024 bei circa 1,3 Prozent - und damit deutlich unter der 2-Prozent-Zielmarke der EZB.

Quelle:

Reuters 



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel