DAX-0,60 % EUR/USD-0,12 % Gold-0,06 % Öl (Brent)0,00 %

Neuigkeiten aus dem Unternehmen Bougainville – Standortvorbereitungen in Oroville im US-Bundesstaat Washington und beim Hanfanbaubetrieb in Oregon

Nachrichtenquelle: IRW Press
16.05.2019, 21:28  |  631   |   |   

Neuigkeiten aus dem Unternehmen Bougainville Standortvorbereitungen in Oroville im US-Bundesstaat Washington und beim Hanfanbaubetrieb in Oregon

 

BOUGAINVILLE VENTURES INC. (Bougainville“ oder das „Unternehmen“) (CSE: BOG) (FWB: 8BV), ein Anbieter von Cannabisinfrastruktur- und Seed-to-Sale-Dienstleistungen für Anbaubetriebe gemäß der Washington Initiative 502 (I-502), freut sich, bekannt zu geben, dass seine erste 10.000 Quadratfuß große Anbauanlage in Oroville (Washington, USA) von einem Tier-3-Pächter gemäß Washington Initiative 502 („I-502“) (der „Pächter“) ab Juni 2019 bezogen wird. Der Pächter beantragt derzeit eine Nutzungsgenehmigung vom Washington State Liquor and Cannabis Board (das „WSLCB“), um mit dem Anbau für die Saison beginnen zu können. Zusätzlich zu der 10.000 Quadratfuß großen Indoor-Anbaufläche plant der Pächter, 20.000 Quadratfuß im Freien zu bepflanzen. Der Pächter verfügt über eine Lizenz zum Anbau auf bis zu 30.000 Quadratfuß auf dem bestehenden Grundstück in Oroville (Washington).

 

Hanfanbaubetrieb in Oregon

 

Das Unternehmen möchte bekannt geben, dass es im Anschluss an die Absichtserklärung (die „LOI“), die am 29. Oktober 2018 angekündigt wurde, eine Finanzierungs- und Gewinnbeteiligungsvereinbarung mit Worm Casting Farm Inc. („Worm Castings“) unterzeichnet hat. Das Unternehmen arbeitet weiterhin mit Worm Castings hinsichtlich seiner Hanfaktiva zusammen und steht kurz vor dem Abschluss der endgültigen Vereinbarung mit den Geschäftsführern von Worm Castings.

 

Das Unternehmen hat bislang 230.000 US-Dollar auf den Kaufpreis in Höhe von 350.000 US-Dollar angezahlt, wonach noch 120.000 US-Dollar zu leisten sind. Bougainville geht davon aus, dass dieser Restbetrag bei Unterzeichnung der endgültigen Vereinbarung gezahlt wird. Es gilt zu beachten, dass diese Akquisition einen Bestand von getrocknetem Hanf im Wert von 250.000 US-Dollar beinhaltet. Dieser Hanf wurde im vergangenen Jahr geerntet. Sobald der Restbetrag gezahlt wurde, plant das Unternehmen den vollständigen Hanfbestand noch in diesem Jahr zu verarbeiten und zu verkaufen.

Seite 1 von 4


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Aus der Community
LUS Wikifolio-Index Performance von Kryptowährungen Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni
LUS Wikifolio-Index BITCOIN performance Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni
LUS Wikifolio-Index BITCOIN, ETHEREUM & GOLD Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni