DAX-1,84 % EUR/USD+0,22 % Gold+0,80 % Öl (Brent)-4,10 %

Mining: Die wichtigsten News der Woche auf einen Blick!

Nachrichtenquelle: Rohstoffbrief.com
17.05.2019, 07:52  |  1970   |   |   

Rohstoffbrief.com fasst jeden Freitag die wichtigsten News aus der Welt des Mining und der Rohstoffe kompakt zusammen. Zu den Themen heute zählen unter anderem der Lithium-Markt, Trevali-Mining und Adventus Zinc, Albemarle und SQM, Newmont Goldcorp und Tectonic Metals, Platin und Palladium, Panasonic und Tesla sowie den Produktionskosten der Goldminer.

Wann rennen die Lithium-Aktien wieder los?

Lithium! Dieser Rohstoff machte die Anleger noch vor 18 Monaten heiß. Inzwischen ist Ernüchterung eingekehrt. Erst vor wenigen Tagen sprachen wir mit einem Investor, der große Positionen in einer Lithium-Aktie hält. Er stellte sich genau eine Frage: Warum laufen die Aktien nicht endlich los? Für ihn ist es klar, dass erstens nicht jeder Explorer mit seinem Lithium-Projekt in Produktion geht. Zum anderen ist für ihn auch klar, dass der Boom der Elektroautos anhält. Schon allein deshalb, weil jetzt auch alle etablierten Autokonzerne Milliarden in die Elektrifizierung ihrer Flotte stecken. Beiden Argumenten stimmen wir zu. Uns gefallen einzig zwei Dinge nicht: Liest man die Branchenanalysen, so findet man sehr unterschiedliche Meinungen zum Lithium-Markt. Mancher glaubt an einen massiven Boom und ein Angebotsdefizit, dass auf den Markt zurollt. Andere glauben, dass es viel zu viel Lithium gibt, dass in den kommenden Jahren angeboten werden wird und verweisen auf die Wachstumspläne der Marktführer Albemarle und SQM. Zudem gibt es Hinweise darauf, dass es recht schnell zu einem Kostenwettbewerb bei den Produzenten kommen kann. Und dann wird auch noch viel spekuliert: Ein weit verbreitetes Gerücht besagt, dass die chinesischen Verarbeiter, die den Markt dominieren, die Preise künstlich am Boden halten. So könnten sie zu günstigen Preisen Off Take-Agreements mit den Lithium-Förderern schließen, heißt es. So oder so sorgt diese Mischung aus Meinungen und Spekulationen für viel Unsicherheit unter den Investoren. Und Unsicherheit ist bekanntlich das, was Anleger am wenisgten mögen. Wir selbst befinden uns ebenfalls im Zwiespalt. Das hilft uns aber in Sachen Investment nicht wirklich weiter.

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel