DAX+0,12 % EUR/USD0,00 % Gold-0,97 % Öl (Brent)+0,61 %

Johnson Matthey: Reagiert die Aktie?

Nachrichtenquelle: Aktiennews.ch
19.05.2019, 00:27  |  617   |   |   

An der Heimatbörse London notiert Johnson Matthey per 19.05.2019, 02:00 Uhr bei 3187,67 GBP. Johnson Matthey zählt zum Segment "Spezialchemikalien".

Unsere Analysten haben Johnson Matthey nach 8 Kriterien bewertet. Dabei definiert jedes Kriterium eine "Buy", "Hold" oder "Sell"-Einschätzung. Die Gesamteinschätzung resultiert aus den Einzelergebnissen dieser Analyse.

1. Fundamental: Die Aktie von Johnson Matthey gilt nach dem Maßstab des Kurs-Gewinn-Verhältnisses (KGV) als unterbewertet. Denn: Das KGV liegt mit 18,05 insgesamt 35 Prozent niedriger als der Branchendurchschnitt im Segment "Chemikalien", der 27,98 beträgt. Vor diesem Hintergrund erhält die Aktie aus Sicht der fundamentalen Analyse die Einstufung "Buy".

2. Relative Strength Index: Der Relative-Stärke-Index (auch Relative Strength Index, abgekürzt RSI) wird in der technischen Analyse verwendet um einzuschäten, ob ein Titel überkauft oder überverkauft ist. Überkaufte Titel könnten demzufolge kurzfristig eher Kursrücksetzer sehen während bei überverkauften Titeln eher Kursgewinne möglich sind. Für diesen Punkt der Analyse ziehen wir den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Johnson Matthey heran. Zunächst der RSI7: dieser liegt aktuell bei 53,94 Punkten, zeigt also an, dass Johnson Matthey weder überkauft noch -verkauft ist. Damit erhält das Wertpapier eine "Hold"-Bewertung für den 7-Tage-RSI. Der 25-Tage-RSI schwankt weniger stark im Vergleich. Johnson Matthey ist auch auf 25-Tage-Basis weder überkauft noch -verkauft (Wert: 57,43). Deswegen bekommt die Aktie für den RSI25 ebenfalls eine "Hold"-Bewertung. Zusammen erhält das Johnson Matthey-Wertpapier damit ein "Hold"-Rating in diesem Abschnitt.

3. Anleger: Die Anleger-Stimmung bei Johnson Matthey in den Diskussionsforen und Meinungsspalten der sozialen Medien ist insgesamt eher neutral. Dies zeigt sich in den Äußerungen und Meinungen der vergangenen beiden Wochen, die wir für Sie ausgewertet haben, um einen weiteren Bewertungsfaktor für die Aktie zu gewinnen. Dabei zeigte sich, dass in den vergangenen Tagen insbesondere positive Themen bei den Diskussionen im Mittelpunkt standen, womit der Titel insgesamt die Einschätzung "Hold" erhält. Damit errechnet sich unserer Einschätzung nach zum Punkt Anleger-Stimmung insgesamt ein "Hold".

Zur vollständigen Analyse: http://www.aktiennews.ch/2019/05/johnson-matthey-aktienanalyse-vom-19- ...

Wertpapier
Johnson Matthey


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel