DAX-0,60 % EUR/USD-0,12 % Gold-0,06 % Öl (Brent)0,00 %

Aktie im Fokus - Fielmann

Nachrichtenquelle: flatex select
20.05.2019, 10:45  |  604   |   |   

Langsam wieder nach oben orientiert sich die Aktie von Fielmann. Am Freitag schloss das Papier bei 63,20 Euro, was einem Zuwachs von 0,96 Prozent entsprach. Damit nimmt der Aktienkurs wieder Kontakt zu seinem bisherigen Jahreshoch 2019 bei 64,30 Euro auf.

Gelingt der Sprung darüber, dann wäre gleichzeitig der übergeordnete Abwärtstrend gebrochen, was wohl einem doppelten Kaufsignal entsprechen würde. Auf der Unterseite scheint der Kurs gut unterstützt, so verläuft bei derzeit 59,72 Euro die wichtige 200-Tag-Line (EMA-Basis). Kurz darunter, zwischen rund 58,50 und 59 Euro, hat sich in den letzten Monaten eine sehr wichtige horizontale Unterstützungszone ausgebildet. Erst ein Fall unter diesen Bereich würde wohl ein klares Verkaufssignal generieren.


flatex-select

Unsere Webinare auf /www.flatex.de/akademie/webinare/

DISCLAIMER: https://www.flatex.de/online-broker/unterseiten/rechtliches/disclaimer ...

Diskussion: Fielmann läuft wie ein Uhrwerk
Wertpapier
Fielmann


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Nachrichtenquelle

flatex select bietet Anlegern eine große Auswahl an Hebelprodukten bei dem Onlinebroker flatex. Langfristiger Partner von flatex select ist Morgan Stanley, ein führendes global tätiges Finanzinstitut. Flatex select präsentiert damit die größte Auswahl an Faktorzertifikaten von Morgan Stanley. Anleger können aktuelle Premium-Produkte wie Mini Futures, Open End und Term Turbos sowie Faktorzertifikate bei flatex über die Börse Stuttgart oder im außerbörslichen Direkthandel kaufen. Dabei sind bis zu 1000 Orders im Monat ab 500 € Ordervolumen kostenfrei handelbar.

Mehr Informationen zu flatex select erhalten Sie unter www.flatex.de

RSS-Feed flatex select