DAX-0,10 % EUR/USD+0,12 % Gold+0,20 % Öl (Brent)-0,20 %

Anlagestrategie: ETF oder aktives Management?

Nachrichtenquelle: FondsDISCOUNT
20.05.2019, 16:48  |  282   |   |   
Angesichts des Hypes um ETFs werden aktiv gemanagte Fonds häufig nachteilig gegenüber den passiven Indexfonds gesehen. Ein Überblick über die Stärken - und Schwächen - der Exchange Traded Funds.

Alles andere als unumstritten

In den vergangenen Jahren haben börsengehandelte Indexfonds (Exchange Traded Funds, ETFs) einen großen Zulauf erhalten. Lange Zeit waren sie vor allem für institutionelle Investoren interessant, zuletzt wurden vermehrt auch Privatanleger auf sie aufmerksam, was der Branche einen Wachstumsschub versetzte.

Den vollständigen Artikel lesen ...

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel
wallstreet:online KOSTENLOS AM PULS DER BÖRSE

Behalten Sie den Durchblick im Gebühren-Dschungel

Kostenlos & Exklusiv

Hiermit informieren wir Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die wallstreet:online AG und die Ihnen nach der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) zustehenden Rechte. Zu den Informationen


(siehe https://www.wallstreet-online.de/newsletter)

Jetzt abonnieren